Start Work GilletteLabs mit Drohnenshow bei der gamescom

GilletteLabs mit Drohnenshow bei der gamescom

415

Zum Launch des neuen GilletteLabs Rasierers mit Reinigungs-Element inszenierte die Marke Gillette anlässlich der gamescom eine Drohnen-Lichtshow. Dafür ließ GilletteLabs gemeinsam mit einem erfahrenen Luftfahrtunternehmen am 24. August den Himmel über Köln in neongrünen Farben erstrahlen. Rund 200 Drohnen starteten gegen 21:30 Uhr am Tanzbrunnen und boten eine Lichtshow über dem Rhein. Gemeinsam mit GilletteLabs und Content Creators wie Julien Brown und Luis Freitag von den Elevator Boys, Luca Heubl und Felix Arnold sowie Rapstar MoTrip konnten geladene Gäste die Show bei einem Get-Together auf einem Rheinschiff vom Wasser aus verfolgen.

Drohnenshow zur gamescom (Fotos: Procter & Gamble/Nocturne Drones)Gillette engagiert sich bereits seit einigen Jahren in der Sports- und Gaming-Szene. Über Partnerschaften mit Gamern wie Nico Linke oder dem Berliner Twitch-Star Kevin Teller präsentiert sich die Marke in der Gaming-Szene. Der Auftritt als Sponsor der gamescom 2022 und die Tatsache, dass die Messe in diesem Jahr wieder in Präsenz stattfinden konnte, eröffnete GilletteLabs die Möglichkeit für dieses außergewöhnliche Event.

Anzeige:
On the Rock Consulting entwickelt individuelle Formate und gibt Ihrer Live Kommunikation einen Sinn

Auch international ist die Marke in der Gaming-Branche unterwegs. Im Geschäftsjahr 2021/22 vereinte die Gillette Gaming Alliance (GGA) dreißig der erfolgreichsten Gamer und Streamer aus elf verschiedenen Ländern, die in verschiedenen Games auf unterschiedlichen Plattformen für jede Menge Entertainment sorgten. Und auch in Zukunft will sich Gillette weiterhin im Bereich Gaming positionieren: Erst vor kurzem hat die Marke ihren eigenen Gaming-Kanal @GilletteGaming auf TikTok gestartet.

Anzeige: Pay-per-click-Marketing im einzigen MICE-Business-Network? Hier bestellen.