Start Work Hennessy verwandelt Berliner Szene-Pool in Basketball Court

Hennessy verwandelt Berliner Szene-Pool in Basketball Court

325

Hennessy, offizieller Spirituosen-Partner der National Basketball Association (NBA), eröffnete am 14. Juni einen Pop-up Basketball Court im Haubentaucher Berlin zu Ehren der 75. Jubiläumssaison der NBA und den 2022 NBA Finals. Die Marketingaktion ist Teil der Reihe „Courts Beyond Limits“ von Hennessy, bei der ungewöhnliche Orte in Basketball Courts verwandelt werden. Berlin schließt sich der Reihe weltweiter Locations an, wie zuvor der Hafen von Sydney oder die Themse in London.

Hennessy-Event im Haubentaucher Berlin (Fotos: Hennessy Deutschland)Zur Feier der 75. NBA Jubiläumssaison und der 2022 NBA Finals wurde der Pool des Haubentaucher Berlin zum temporären Basketball Court umgebaut. Beim Opening sahen Gäste der Berliner Szene Dunks von Dunk Elite, ein Show Game von Der Stamm, den viermaligen deutschen Streetball Champions. Dazu gab es musikalische Untermalung von Dipped in Colors. Exklusiv und nur für diesen Abend in Berlin gab es für die Gäste die Larry O’Brien NBA Championship Trophy zu sehen, die Siegestrophäe der NBA Finals.

Anzeige:
state-of-the-art Bauwerke im Bereich mobiler Event- und Sonderbauten sowie kinetische Elemente für Live, Corporate und Sport Veranstaltungen vom Spezialisten

Drinks des Abends waren unter anderem The Slam Jam mit Hennessy Very Special und Ginger Ale oder The Playmaker mit Hennessy Very Special und Cranberry Juice. Deutschlandpremiere feierte zudem die neue Hennessy V.S x NBA Edition, die exklusiv für die Partnerschaft aufgelegt wurde.