Start Work Digitales Erlebnishub Grohe X wird hybrid

Digitales Erlebnishub Grohe X wird hybrid

539

Ein Jahr nach dem Start der digitalen Content-Plattform Grohe X, erweitert Grohe sein Markenerlebnis zu einem hybriden Format. Grohe X bietet Inhalte in 13 verschiedenen Sprachen, abgestimmt auf die Interessen unterschiedlicher Zielgruppen. Dies soll es sowohl Endverbrauchern als auch Partnern aus Handel, Installateurbetrieben, Architektur und Design sowie Pressevertretern ermöglichen, ihr individuelles Grohe Markenerlebnis zu gestalten.

Brand & Communication Experience Center
Brand & Communication Experience Center

Da der Wunsch vieler Menschen nach persönlichen Begegnungen wieder steigt, baut Grohe X nun seine digitale Community mit dem Grohe X Brand & Communication Experience Center in Hemer, das eine physische Besuchereinrichtung und fünf hochmoderne Studios für Schulungen, die Content-Produktion sowie hybride Veranstaltungen vereint, aus. Drei Grohe X Motion Trucks ergänzen das Markenerlebnis und bringen es direkt zu den Kunden.

Brand & Communication Experience Center
Brand & Communication Experience Center

„Für uns war die Pandemie ein Beschleuniger der Digitalisierung. Wir haben eine virtuelle Umgebung geschaffen, in der wir weiterhin mit unseren Kund:innen interagieren konnten. Aber die Beziehung zu unseren Partner:innen basiert auch auf der physischen Erfahrung unserer Produkte und dem persönlichen Austausch. Mit dem Brand & Communication Experience Center in Hemer geben wir Grohe X nun ein physisches Zuhause. Außerdem haben wir in Hemer unsere eigenen Studios, in denen wir unsere Inhalte unabhängig produzieren können. Als letzten Baustein haben wir unsere Grohe X Motion Trucks hinzugefügt, die unsere Marke direkt zu unseren Partner:innen bringen. Mit Grohe X als hybrides System können wir unseren Teil dazu beitragen, die Community der Sanitärbranche der Zukunft aufzubauen. Eine Gemeinschaft, die weitreichend und doch eng verbunden ist“, sagt Jonas Brennwald, Leader Lixil EMENA und Co-CEO Grohe AG.

Grohe Studio
Grohe Studio

Die Inhalte für die verschiedenen Formate von Grohe X werden in den Studios in Hemer produziert, direkt neben der Lixil Produktionsstätte für Grohe Premium- Armaturen und dem Geburtsort der Marke Grohe. Fünf verschiedene Studios, das größte mit über 200 Quadratmetern und ausgestattet mit modernster Technik, bieten den Rahmen für eine abwechslungsreiche Content-Produktion, die von How-to-Installationsvideos bis hin zu Panel-Talks reicht. Die Studios sind das Herzstück des neuen Grohe X Brand & Communication Experience Centers, das Besucher einlädt, die Marke vor Ort zu erleben oder an interaktiven Schulungen teilzunehmen.

Grohe X Motion Truck
Grohe X Motion Truck

Die Grohe X Motion Trucks fungieren als mobile Satellitenstudios und bilden eine Brücke zwischen der physischen und der digitalen Welt. Jeder von ihnen verfügt über eine Bühne mit einem großen LED-Bildschirm, auf dem lokale Inhalte vorproduziert oder live auf die Grohe X Plattform gestreamt werden können. Darüber hinaus können die Besucher ausgewählte Grohe Produkte sowohl physisch als auch virtuell erkunden. So können sie zum Beispiel verschiedene 360-Grad Living Spaces, die auf Grohe X gezeigt werden, über immersive VR-Brillen erleben.

Die drei 40 Tonnen schweren Grohe X Motion Trucks sind alle mit acht Solarzellen auf dem Dach ausgestattet, die die Stromversorgung des mobilen Markenerlebnisses unterstützen. Alle verbleibenden CO2-Emissionen, die durch den Betrieb der Grohe X Motion Trucks entstehen, werden ausgeglichen.

In seinem ersten Jahr hat Grohe X nach eigenen Angaben rund eine halbe Million Besucher online verzeichnet. Darüber hinaus wurde die digitale Plattform von mehrfach ausgezeichnet.

Anzeige:
Projektleiter gesucht
Einzelheiten gibt es hier