Start Work Investment Dialog der DZ Bank mit Hagen Invent

Investment Dialog der DZ Bank mit Hagen Invent

130

 Auch in diesem Jahr hat die DZ Bank bei der Konzeption und Durchführung ihrer wichtigsten Stakeholderdialog-Veranstaltung wiederholt auf die Düsseldorfer Eventmarketing-Agentur Hagen Invent vertraut.

Traditionsgemäß lud die DZ Bank Mitte September die rund 1.000 Vorstände der Volksbanken Raiffeisenbanken und deren wichtigste Privatkunden zu ihrem jährlichen Investment Dialog in die Alte Oper nach Frankfurt ein. Unter dem Motto „Jung, alt, bunt – Chance Demografie“ diskutierten Referenten aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft mit den Finanzexperten der DZ Bank über die Herausforderungen und Chancen der sich verändernden deutschen Gesellschaft. Im Kern standen dabei die Fragestellungen, welche neuen Geschäftsfelder profitabel erschlossen werden können und wie Deutschland sein großes Potenzial an Wissen, Erfahrung, Tatkraft und Verantwortungsbewusstsein bestmöglich nutzen kann, um im Wettbewerb mit aufstrebenden, jungen Volkswirtschaften bestehen zu können.

Zu den prominenten Rednern gehörten Volker Bouffier, Ministerpräsident des Landes Hessen, Stephan Sturm, Vorstand Finanzen der Fresenius SE & Co. KGaA, Prof. Dr. Bernd Raffelhüschen, Leiter des Forschungszentrums Generationenverträge an der Universität Freiburg sowie Vertreter der DZ Bank Gruppe. In der abschließenden Gesprächsrunde diskutierte das eingespielte Investment Dialog-Moderatorenduo Corinna Wohlfeil (n-tv) und Christian Sievers (ZDF) mit Dr. Friedrich Caspers, Vorsitzender des Vorstands der R+V Versicherung AG, Raimund Becker, Vorstand Arbeitslosenversicherung bei der Bundesagentur für Arbeit, und Prof. Dr. Hermann Requardt, Mitglied des Vorstands der Siemens AG und CEO Sektor Healthcare. Aufgelockert wurde das Programm durch den Kölner Kabarettisten Stefan Reusch, der sich dem Thema mit großer Wortakrobatik und intelligentem Witz näherte.

Das fünfte Jahr in Folge vertraute die DZ Bank bei der dramaturgischen Ausgestaltung und Umsetzung der Veranstaltung auf die Eventmarketing-Experten von Hagen Invent, die das viertgrößte deutsche Kreditinstitut auch bei der Themen- und Mottofindung sowie der Referentenwahl unterstützten. Die erfolgreiche Zusammenarbeit begann im Jahr 2009, als das Team der Agentur die DZ Bank mit der Neukonzeption des Investment Dialogs von seiner Konzeptionsstärke überzeugte: Im Zentrum des alljährlichen Stakeholderdialogs steht seitdem eine Veranstaltungsdidaktik, mit der die Agentur die ursprüngliche Kernidee, den Dialog, wieder zum bestimmenden Element der Veranstaltung machte. Erstmals wurde der Investment Dialog in diesem Jahr durch Impulse aus der Bevölkerung angereichert, deren Statements medial zugeschaltet wurden und eine angeregte und nachhaltige Diskussion weit über die eigentliche Veranstaltung hinaus anregten.

Info: www.hagen-invent.de

Investment Dialog in der Frankfurter Oper (Foto: Hagen Invent)