Start Work Kesch und Grayling realisieren Huawei Launch Event in Wien

Kesch und Grayling realisieren Huawei Launch Event in Wien

435

Nur einen Tag nach der großen Huawei Flagship Store Eröffnung in der Wiener Innenstadt vertraute das Technologieunternehmen auch bei der internationalen Vorstellung eines neuen Flagship-Smartphones auf die Expertise der Eventagentur Kesch. Für die Vorstellung des Huawei nova 9 sowie der Huawei Watch GT3 und den In-Ear Kopfhörern Huawei Freebuds Lipstick waren rund 700 Gäste aus 25 Nationen in die Messe Wien geladen. Für die Gesamtorganisation inklusive Kreativkonzept war Kesch verantwortlich, die begleitende Kommunikation rund um das Event und die neuen Geräte übernahm die Kommunikationsagentur Grayling.

Huawei Launch Event (Fotos: Kesch)

Internationalen Medienvertretern, Huawei Mitarbeitern und Business Partnern wurden die neuen Innovationen von Huawei im Rahmen einer Show präsentiert. So konnten die anwesenden Gäste in der Messe Wien in die Produktwelt von Huawei eintauchen. Eine 40 Meter breite und acht Meter hohe LED-Wall lieferte großflächig die Highlights der neuen Huawei Produkte, die von Derek Yu, Präsident Huawei CBG für die Regionen Central Eastern Europe, Nordic & Canada, präsentiert wurden.

Huawei Launch Event (Fotos: Kesch)

In der Experience Zone konnten die neuen Modelle auf einem modellierten Berg aus tausenden Swarovski-Kristallen erkundet werden. Die neuen Innovationen von Huawei wurden mit Kunstinstallationen in Szene gesetzt. Die Logistik und Technik dahinter wurde gemeinsam mit dem Technikpartner Concept Solutions realisiert. „Die 14 Tonnen schwere LED-Wall ist einer der bisher größten Screens, der in Österreich bei Business Events zum Einsatz gekommen ist. Dafür waren fünf Tage Aufbau und Material im Umfang von insgesamt zehn Sattelschleppern notwendig“, erklärt Head of Events Mario Flieger, der bei Kesch für die Inszenierung vor Ort sorgte.

Huawei Launch Event (Fotos: Kesch)

Dem Event vorausgegangen war ein mehrstufiger internationaler Auswahlprozess, bei dem schließlich Kesch mit der Umsetzung ihres Kreativkonzepts betraut wurde. Nach großen Flagship Store Eröffnungen und den Launch Events von Nespresso, Nike, The Northface und Dunkin‘ Donuts vertraute mit Huawei eine weitere große internationale Marke auf die Expertise der Wiener Eventagentur.

Huawei Flagship Store in Wien (Foto: Huawei)
Huawei Flagship Store in Wien (Foto: Huawei)

„Es macht uns stolz, dass wir mit unserer Kompetenz und Erfahrung aus mehreren Store Eröffnungen und Launch Events nun auch die Events für Huawei in Wien kreieren und umsetzen durften. Dass große Marken uns ihre wichtigsten Events anvertrauen beweist, dass wir am internationalen Parkett etabliert sind, was für österreichische Agenturen nicht selbstverständlich ist“, so Kesch Geschäftsführer und Gründer Lukas Schütz. Neben Kreativkonzept, Projektplanung und Umsetzung entwickelte Kesch für den Launch Event auch ein detailliertes Covid-Präventionskonzept für die rund 700 Gäste aus 25 Nationen.

Bei der Eröffnung des ersten Huawei Flagship Store in Österreich am Vortag hatte Kesch ebenfalls für das Eventmanagement verantwortlich gezeichnet. Beim Grand Opening waren zahlreiche Gäste live dabei – darunter auch rund 40 Medienvertreter. Grayling war hier ebenfalls als Partner für die Kommunikation mit am Start.