Start Work eventuality realisiert Einweihung und Jubiläum von Seifert Logistics

eventuality realisiert Einweihung und Jubiläum von Seifert Logistics

544

Unter dem Kundenmotto „einen Millimeter anders“ zeichnete sich die Agentur eventuality für die Einweihung des neuen Logistikzentrums in Ulm und gleichzeitig auch für die Feierlichkeiten der 75-Jahr-Feier der Seifert Logistics Group (SLG) verantwortlich. Rund 350 Gäste konnten das „Wachstum der Logistik seit 75 Jahren“ bei dem Kombi-Event im neuen Headquarter von SLG live erleben und sich von der Erfolgsgeschichte des Unternehmens an Ort und Stelle überzeugen.

Für die Umsetzung wurde ein Teil der neuen Logistikhalle kurzerhand in eine temporäre Eventlocation verwandelt, um ein authentisches Umfeld für die Feierlichkeiten zu gewährleisten. Die eigens für den Anlass inszenierte Jubiläumsshow gab einen künstlerisch humorvollen Einblick in die Unternehmensgeschichte, bevor die Vorstellung des Bauprojektes durch Vertreter von SLG die komplexen Betriebsrundgänge in den über 90.000 qm Logistikfläche einleitete.

Abschließend ging es mit „Vollgas Richtung Zukunft“. Der Ausblick auf anstehende Projekte und Vorhaben von SLG rundete das Bühnen- und Showprogramm mit einer Talkrunde ab und bildete den Übergang zum lockeren Teil des Events, bei dem neben der Speisenpräsentation über ein Förderband das Netzwerken und der Austausch unter den Gästen im Vordergrund stand.

Logistics meets emotion

„Den Perfektionsanspruch von SLG gepaart mit dem Anspruch einer reibungslosen Eventlogistik ohne Wartezeiten und dabei doch ständig in Bewegung zu bleiben getreu der Werte des Unternehmens, ohne die Gäste zu überfrachten sowie enge Zeitfenster bei Auf- und Abbau stellten nur einige der Hauptherausforderungen bei der Konzeption, Planung und Realisation des Events dar“, so Cosima Maier, Geschäftsleitung bei eventuality. Dank der kooperativen Zusammenarbeit mit SLG und einer 25-köpfigen Show- und Eventcrew von eventuality konnte dieser Anspruch erfüllt und ein Event geschaffen werden, bei dem kein „Millimeter“ dem Zufall überlassen wurde.