Start Work Reifenhäuser präsentiert sich mit Fairnet auf der ANEX

Reifenhäuser präsentiert sich mit Fairnet auf der ANEX

77

Reifenhäuser Reicofil und Reifenhäuser Enka Tecnica, zwei Business Units der Reifenhäuser Gruppe, haben sich im Juli bei der ANEX in Shanghai präsentiert. Reifenhäuser Reicofil stellte seine Lösungen für nachhaltige Vliesstoffe vor, während Reifenhäuser Enka Tecnica ihr Portfolio an Austauschkomponenten für Meltblown- und Composite-Anlagen präsentierte. Nach der Chinaplas war dies ein weiterer Messeauftritt in China, den Fairnet dieses Jahr für Reifenhäuser realisiert hat.

Die klar strukturierten Flächen und das moderne Design unterstützen die hochwertige Präsentation der Produkte und Exponate. Zugleich setzt das Standkonzept von Fairnet auf eine ansprechende Fernwirkung. Nach der Präsentation bei der Chinaplas hat der Auftritt bei der ANEX gezeigt, wie sich das neue Konzept auf unterschiedliche Standgrößen adaptieren lässt und die Skalierbarkeit einen Einsatz auf allen Messeplätzen weltweit ermöglicht. Das schließt zugleich zahlreiche Möglichkeiten der Individualisierung für die unterschiedlichen Business Units ein. Durch die nach wie vor dynamische Entwicklung und Reisebeschränkungen aufgrund der Pandemie gab es auch bei diesem Auftritt digitale Kundengespräche.

Gezeigt wurden bei der ANEX unter anderem Lösungen zur Herstellung von Vliesstoffen für medizinische Schutzbekleidung. Dazu gehört zum Beispiel der sogenannte „Meltblown“ Vlies, welcher als Schutz vor Viren in Mund-Nasen-Masken benötigt wird und einen wesentlichen Bestandteil zur weltweiten Bekämpfung der Corona-Pandemie beiträgt.