Start Work Neue Projektaufträge für „Herbert & Erich“

Neue Projektaufträge für „Herbert & Erich“

Zum Start in das Jahr 2021 hat „Herbert & Erich“ neue Projektaufträge gewonnen. Zwei Online-Konferenzen und ein neues Websiteprojekt sollen dabei von der Essener Agentur für Livekommunikation umgesetzt werden.

Kürzlich wurde Herbert & Erich von zwei Bestandskunden mit der Konzeptionierung und Umsetzung digitaler Konferenzen beauftragt . Für den Multitechnik-Dienstleister SPIE realisieren die Agenturinhaber Ricardo Betting und Marco Skrubej im Frühjahr 2021 eine europaweite Führungskräftetagung als Online-Event. Für den Kundenkommunikationsanbieter Twilio steht ab sofort die Organisation der Online-Konferenz „Cloud Communication Days“ mit rund 1.500 Teilnehmern auf der Agenda. Bei beiden Projekten werden die Essener für die Konzeptionierung, Ablaufplanung und Umsetzung verantwortlich sein. Für die technische Umsetzung sorgt „Lautwerfer“ aus Berlin.

„Online und Hybrid Events haben in diesem Jahr einen riesigen Fokus erhalten, den es vor Corona nicht gegeben hat“, sagt Marco Skrubej. „Auch für uns war das eine ordentliche Umstellung – die uns jetzt und in Zukunft aber ganz neue Möglichkeiten eröffnet. Dennoch wünschen wir und auch unsere Kunden die zwischenmenschliche, echte Begegnung zurück. Das ist schlichtweg nicht zu ersetzen.“

Außerdem konnten Herbert & Erich gemeinsam mit der Triple Z- Nachbaragentur „Die Verwandlung“ auch noch einen Neukunden für sich gewinnen: den Ruhr Valley Startup Campus – ein Zusammenschluss der drei Fachhochschulen Bochum, Dortmund und Gelsenkirchen. Es entsteht ein digitaler Campus als Anlaufstelle für Gründer und Start-ups. Gemeinschaftlich ist sind die Kooperationspartner für die Planung, Konzeptionierung und Umsetzung der neuen Website verantwortlich.

Mehr zu Herbert & Erich…