Start Work Screen Visions bei Coca-Cola Plakat

Screen Visions bei Coca-Cola Plakat

Coca-Cola ließ zur Euro 2012 ein 4.000 Quadratmeter großes Riesenposter am Bikini-Haus gegenüber der Gedächtniskirche in Berlin anbringen. Ein integrierter LED-Screen von Screen Visions brachte das abgebildete Fan-Motiv dabei zur Geltung. Mit Kamera und W-LAN-Technik ausgerüstet, animierten die Promoter die Passanten dazu, sich fotografieren zu lassen. Die Fotos sendeten sie direkt auf die Videowand. Die Passanten konnten zudem ihr Foto selbst per E-Mail an die Regie schicken. 

Unter dem Motto „Werde Teil der Coca-Cola Fankurve“ rief der Getränkeriese und UEFA-Sponsor bereits im Vorfeld der EURO 2012 die Fans dazu auf, selbst kreativ zu werden. Aus einem Porträtfoto konnten sie auf der Kampagnen-Website einen „Crazy Character“ kreieren, eine individualisierte, witzige Fan-Gestalt. Die originellsten Schöpfungen zierten während der Euro 2012 die Coca-Cola Fanplakate in Berlin und sechs weiteren deutschen Großstädten. Nur in der Hauptstadt aber waren in das Poster 100 Quadratmeter LED-Material integriert, installiert und betreut von Screen Visions. Neben der technischen Planung und Umsetzung verantwortete das Screen Visions Team auch das Content Management inklusive Video-Regie und die dazugehörige Promotion-Aktion.

 

Info: www.screenvisions.com

 

Fanplakat (Foto: Screen Visions)