Start Work Jägermeister mit Festivalmodul „Gigant“ beim Parookaville

Jägermeister mit Festivalmodul „Gigant“ beim Parookaville

944

Vom 22. bis zum 24. Juli begrüßte das Parookaville rund 210.000 Besucher auf dem Festivalgelände in Weeze. Jägermeister startete bei der Großveranstaltung eine Marketing-Aktion mit einem schwebenden Club in Form einer riesigen Jägermeisterflasche. Das Festivalmodul „Gigant“, Nachfolger der bisherigen Festival-Location Platzhirsch, bietet auf drei übereinanderliegenden Ebenen insgesamt 300 Quadratmetern Platz für feiernde Besucher. Urheber des Jägermeister-Giganten ist Alexander Hamm in Zusammenarbeit mit der White Rabbit GmbH.

Jägermeister Gigant (Fotos: Mast-Jägermeister Deutschland GmbH)Von Freitag bis Sonntag brachte der Jägermeister Gigant mit einem diversen Line-up Fans und Artists zusammen. In bis zu vierzehn Meter Höhe gab es Acts wie DJane Pretty Pink, das Hamburger Electro-Duo Digitalism und DJ ESKEi83. Auf zwei durchgehend bespielten Floors trafen Underground-Artists und elektronische Headliner auf bis zu 300 Fans und Mitfeiernde vor den Türen der überdimensionalen Jägermeisterflasche. Für Abkühlung zwischen den Gigs sorgten drei Jägermeister-Bars. Das Highlight während des Wochenendes war der Green Floor mit Techno-Artists wie Simo Lorenz und Dana Montana und Sound bis in die frühen Morgenstunden – Panorama-View über das Festivalgelände bis hin zur 220 Meter großen Mainstage inklusive.

Anzeige:
state-of-the-art Bauwerke im Bereich mobiler Event- und Sonderbauten sowie kinetische Elemente für Live, Corporate und Sport Veranstaltungen vom Spezialisten

Jägermeister Gigant (Fotos: Mast-Jägermeister Deutschland GmbH)Die Location bot gleichzeitig das Set für einen Musikvideodreh. Hierfür hatten zwei deutsche Künstler einen neuen Track produziert, der die beiden Musikrichtungen Rap und Techno kombiniert. „Wahrhaftig Neues entsteht da, wo Ungleiches aufeinandertrifft“, so der verantwortliche Junior Brand & Digital Marketing Manager Floyd Schmid von Jägermeister. „Wir freuen uns, mit der Musikkampagne zu zeigen, was möglich ist, wenn wir Grenzen überwinden und zusammenkommen.“ Die Verkündung, welche Künstler mit Jägermeister Teil des Projekt waren sowie der Release des Songs sind für den 19. August 2022 auf den Jägermeister-Social-Media-Kanälen geplant.

Hintergründe zur Realisierung des Gigant gibt es hier.