Start Work Triad und Kalle Krause realisieren Projekt für Hanergy in China

Triad und Kalle Krause realisieren Projekt für Hanergy in China

Im Auftrag der Hanergy Holding Group – Hersteller von Solar Panels und Spezialist für regenerative Energie – entwickelte Triad Berlin gemeinsam mit Triad China das Gesamtkonzept für einen Showroom- und Ausstellungsbereich auf einer Fläche von 1.100 Quadratmetern. Inhaltlich setzt sich die Ausstellung mit Geschichte und Zukunft der Energieerzeugung auseinander. 

Beim Thema Sonnenenergie und als Spezialist für Sonderbau kam Kalle Krause aus Essen ins Spiel und unterstützte mit seinem Know-how das chinesische Team vor Ort in Peking beim Bau einer Halbsonne aus GFK-Material mit einem Durchmesser von 6,40 Metern. Nach der „Sternstunden“ Ausstellung im Gasometer Oberhausen und einem Planetensystem für die Schweizer Spielbank ist das bereits die dritte Sonne, die mit dem Ingenieurs-Wissen von Kalle Krause entwickelt und installiert wurde.

 

Info: www.kallekrause.de

 

Projekt für Hanergy in China (Foto: Triad)