Start Work Orangina geht auf Blobbing Battle-Tour 2014

Orangina geht auf Blobbing Battle-Tour 2014

Der Orangina-Blob geht auf Deutschlandtour und macht dabei in sieben deutschen Städten halt. Wie das Blobbing funktioniert ist leicht erklärt: Im Wasser schwimmt der Blob, ein mit Luft gefüllter, zehn Meter langer, Riesenschlauch aus einer speziellen, vinylhaltigen Materialmischung. Der „Blobber“ sitzt auf dem einen Ende des Blobs. Der „Jumper“ springt von einem Sprungturm auf das andere Ende des Blobs und katapultiert dadurch den „Blobber“ meterhoch in die Luft. 

Blob Deutschland – die Initiatoren der neuen Trendsportart bringen mit Unterstützung von Orangina, der natürlichen Limonade mit feinem Fruchtfleisch, nicht nur den Blob vor die heimische Haustüre sondern richten darüber hinaus auch noch die 2. Deutschen Blobbing Meisterschaften aus. 

Die sieben Battles werden als Landesmeisterschaften des jeweiligen Bundeslandes ausgetragen – die jeweiligen Landesmeister qualifizieren sich direkt für die Deutschen Blobbing Meisterschaften 2014, welche beim finalen Tourstop am 26. Juli in Schweinfurt stattfinden werden. 

16 Teams, bestehend aus jeweils einem bis zwei Jumpern und einem Blobber treten bei einem Blobbing Battle gegeneinander an. Eine fachkundige Jury bewertet die Teams dabei nach Kriterien wie „Tricks“, „Style“ und „Landung“. Tanzbare Musik und die Orangina Chill-Out Area runden das Event-Paket ab.

 

Info: www.orangina.de , www.blobbingbattle.de

 

Blobbing mit Orangina (Foto: Krombacher Brauerei)