Start Work Pommerel konzipiert neuen Messestand für Starofit

Pommerel konzipiert neuen Messestand für Starofit

Kommunikation und Information standen für Pommerel bei der Konzeption des neuen Messestandes für den Stahlhändler Starofit im Vordergrund. Nach zwei Jahren mit demselben Messekonzept hatte das Unternehmen mit Sitz in Ganderkesee die Live-Marketingagentur beauftragt, ihren Auftritt auf der TUBE, der wichtigsten Messe im Stahlbereich, neu zu gestalten. Pommerel entwickelte daher einen modernen, offenen und einladenden Stand, der den Besuchern Gelegenheit gab, sich auszutauschen und sich zu informieren. 

Die Verbindung von Technik und Design durchzog auch dieses Mal das Konzept des 200 Quadratmeter großen Messestandes. Mehr als 30 Gitterboxen, die mit insgesamt 26 Tonnen Stahl gefüllt waren, dienten nicht nur als auffällige Designelemente, die die technischen Produkte in einem kunstvollen Rahmen präsentierten, sondern zeigten auch die gesamte Produktvielfalt von Starofit. Zusätzlich wurden auch Fittings und Rohre als Dekoelemente stilvoll eingesetzt. Als Hingucker platzierte Pommerel ein umlaufendes Deckenelement, das Claim und Key-Visual des international tätigen Unternehmens zeigte und aufgrund seiner Größe den Besuchern nicht entgehen konnte. 

Das Konzept der Live-Marketingagentur, das sie zusammen mit Engelmann Messebau umgesetzt hat, sah ausreichend Raum für Kommunikation und Information vor. Verschiedene Bereiche, darunter auch eine Bar mir LEDBeleuchtung und ein extra Konferenzraum – boten den Rahmen für ausführliche Geschäftsgespräche. Die Messewände in den Corporate-Farben informierten die Besucher in Text und Bild über die Historie Starofits, die Produkte und den Service des norddeutschen Unternehmens. Über die Verbindung von Technik und Design, Kommunikations- und Informationsräumen schaffte es Pommerel, dass sich Starofit als modernes, weltoffenes und international erfolgreiches Unternehmen präsentieren konnte.

 

Info: www.pommerel.de

 

Starofit auf der TUBE (Foto: Pommerel)