Start Work Mercedes-Benz und Liganova realisieren das Studio Odeonsplatz

Mercedes-Benz und Liganova realisieren das Studio Odeonsplatz

Seit dem 14. November bietet Mercedes-Benz im neu eröffneten Studio Odeonsplatz ein Markenerlebnis in München, das den Besuchern die Interaktion von digitalem und physischem Raum präsentiert. Die Gäste des Studios erleben die Marke Mercedes-Benz und ihre Produkte in einer Umgebung ausgewählter architektonischer Formen und Materialien und können sich über zahlreiche Online-Angebote des Studios zeitgleich mit der digitalen Welt verbinden. Über eine App wird das Studio zudem zu einem begehbaren Social-Media-Raum. Die Realisierung des Studio Odeonsplatz erfolgte in Kooperation mit Liganova.

„Wir möchten mit unserem ‚Studio Odeonsplatz‘ Menschen in ihren Lebenswelten mit unserer Marke in Berührung bringen, einen emotionalen Zugang zu Mercedes-Benz eröffnen sowie inspirieren“, so Bettina Fetzer, Marketingchefin der Mercedes-Benz AG. „Wir werden mit Unterstützung diverser Partner, Kreativen und Künstler konstant neue Lebenswelten kreieren, die nicht nur im physischen Raum erlebbar sind, sondern auch digitale Markenerlebnisse bieten. Die integrierte Kreativität schafft eine interaktive Bühne und Nähe zu unserer Marke.“

Studio Odeonsplatz

„Das neue ‚Studio Odeonsplatz‘ ergänzt das bestehende Angebot unserer Niederlassung auf ideale Weise“, sagt Ulrich Kowalewski, Direktor der Mercedes-Benz Niederlassung München. „Seit 1950 präsentiert sich die Marke Mercedes-Benz nun schon am wunderschönen Odeonsplatz im Herzen von München. In unserem neuen Studio Odeonsplatz trifft Geschichte auf Zukunft, denn hinter der historischen Fassade verbirgt sich ein innovatives Showroomkonzept, welches zum Markenerlebnis einlädt.“

Das Studio schlägt die Brücke zwischen Marken-, Produkt- und medialem Raumerlebnis. Es soll dabei sowohl Fahrzeugbegeisterte und Fans der Marke Mercedes-Benz als auch Münchener und Touristen ansprechen. Temporäre Partnerschaften mit Künstlern sollen den Raum und die Marke Mercedes-Benz emotional erlebbar machen. Eine In-location App verbindet die Fläche mit digitalen Content.

Studio Odeonsplatz

Die Reihe der Events eröffnet die Kampagne „Silver Garage“, die gemeinsam mit dem interaktiven Experience Lab Studio of Wonders aus Berlin realisiert wird. Mit zwei interaktiven Installationen auf der Fläche hat das Team das Kampagnen-Thema in visuelle Statements übersetzt und lädt die Besucher ein, mit diesen zu interagieren: Die Spiegel-Installation – bestehend aus Autorückspiegeln – sorgt für Instagram-Momente und soll dabei den eigenen inneren Antrieb reflektieren. Die Selfie-Car-Installation elaubt einen Perspektivwechsel, wobei der Besucher in einem Mercedes-Benz Modell sitzt und via Spiegel an der Decke diesen Moment festhalten und als Erinnerung mit nach Hause nehmen kann.

Mit der Eröffnung des Studios am 14. November startete auch der Gastro-Service des mit einem Michelin-Stern ausgezeichneten Münchener Restaurants Mural. Das talentierte Team wird seine kreativen Kreationen zunächst gemäß den behördlichen Corona-Vorgaben ausschließlich To-Go anbieten.

Info: www.daimler.de , www.liganova.com