Start Work Jubiläum der Annahütte mit Denzer

Jubiläum der Annahütte mit Denzer

Die Feierlichkeiten zum 475-jährigen Bestehen des Stahlwerks Annahütte hat Dirk Denzer Performing Arts in Szene gesetzt. Die Agentur hatte in einem Viermast-Festivalzelt eine Zeitreise durch drei Epochen der ereignisreichen Geschichte des Unternehmens aus Hammerau im Berchtesgadener Land komponiert und damit den thematischen Rahmen vorgegeben. Die Reise begann im Gründungsjahr 1537 und zeigte die Anfänge der Annahütte, legte dann den Fokus auf den steilen Erfolgskurs, den das Unternehmen eingeschlagen hat und gab schließlich einen Ausblick auf die Visionen bis ins Jahr 2037, in dem die Annahütte ihr 500-jähriges Jubiläum feiern wird. Rund um das festliche Dinner und in dem auf den Anlass abgestimmten Ambiente erlebten die Gäste einen Mix aus informativem Talk und gelungenem Entertainment. Denzers Show ‚Varietè Traumschmiede’ wurde dabei in das Programm integriert so dass die Highlights der Schmiedeshow das Gerüst für eine Reise durch fast 500 Jahre Unternehmensgeschichte bildete.

Als Location diente das Viermast-Festivalzelt Aida von TentEvent, Freiburg. Passend zum Gründungsjahr des Stahlwerks Annahütte wurden die Gäste vor dem Zelt von einem großen Mittelaltermarkt empfangen, auf dem Handwerker unter anderem die Metallverarbeitungstechniken vergangener Jahrhunderte zeigten. Fanfarenbläser geleiteten die Gäste in das im Stil der Zwanziger Jahre gestaltete Foyer-Zelt. Passend gestylte Künstler sorgten hier bei Live-Musik für Einstimmung auf das Hauptprogramm.

Im Festivalzelt erwartete die Gäste dann ein mehrgängiges Dinner und eine rund fünfstündige Talk- und Entertainment-Show zwischen den verschiedenen Gängen. In den je nach Zielgruppe leicht variierenden Programmen illustrierten internationale Show Acts die Highlights der Unternehmensgeschichte mit einem breiten Spektrum moderner Varietékunst: mit Jonglage und Comedy, einer spektakulären Feuer- und Trommelshow, einer fantastischen Akrobatik und Video-Performances wurden wichtige Stationen des Stahlwerks Annahütte kreativ umgesetzt. Dazu gab es unterhaltsame, moderierte Gesprächsrunden, Videoeinspielungen und als abschließenden Höhepunkt eine atemberaubende Lasershow.

Geladen waren an den drei Veranstaltungstagen 600 internationale Partner des Unternehmens und rund 900 Mitarbeiter, zudem etwa 5.000 Besucher am Tag der offenen Tür.

Info: www.dirkdenzer.com

Schmiedeperformance (Foto: Dirk Denzer Performing Arts)