Start Work Fairnet zieht positive EuroShop-Bilanz

Fairnet zieht positive EuroShop-Bilanz

24

Unter dem Motto „It‘s Magic“ stand der Fairnet-Auftritt bei der diesjährigen EuroShop. Eyecatcher war eine Installation, bei der zunächst nur weiße Screens auf einer weißen Wand zu sehen waren. Erst beim Blick durch herabhängende Glasscheiben wurde auf den Bildschirmoberflächen etwas sichtbar – ein Überraschungseffekt, der die Besucher zum Innehalten und zum genaueren Hinschauen einlud. „Unser Messestand hat beim Fachpublikum viel Aufmerksamkeit auf sich gezogen und unsere Erwartungen wurden übertroffen“, sagt Prokurist Dirk Deumeland.

Die Frage nach dem technischen Geheimnis der Installation bildete den Einstieg zu persönlichen Gesprächen, in denen das Fairnet-Team die Leistungen als Partner für individuelle Markenauftritte vorstellen konnte. Darüber hinaus besuchten zahlreiche Kunden und Partner Fairnet auf der EuroShop, um über die nächsten gemeinsamen Projekte zu sprechen. Auf den 91 Quadratmetern standen dafür drei Besprechungsbereiche und eine gläserne Theke zur Verfügung. Das Keyvisual der Fairnet, der grüne Würfel, fand sich überall auf dem Stand wieder; ob als Infocounter, Theke oder Rahmen für die Bildschirminstallation.

Auch eine Auszeichnung bringt Fairnet mit nach Hause: Der Messeauftritt belegte den 2. Platz in der Kategorie „Large Stand“ der Exhibitor Magazine’s EuroShop Awards.

 

Info: www.fairnet.de

 

Fairnet bei der EuroShop (Foto: Fairnet)