Start Work Megacult bringt Bull’s-Eye zum Wacken Open Air

Megacult bringt Bull’s-Eye zum Wacken Open Air

Die Marke Bull’s-Eye kommt zum Wacken Open Air. Zur Aktivierung entwickelte die Kommunikationsagentur Megacult ein Konzept rund um die BBQ Sauce der „The Kraft Heinz Company“. Zentraler Baustein der Markeninszenierung ist das „Bull’s-Eye BBQ House“.

Megacult zeichnet neben der strategischen und konzeptionellen Planung auch für die gesamte PR, die Vernetzung sämtlicher Kommunikationsmaßnahmen, Blogger Relations sowie für die Umsetzung vor Ort verantwortlich.

Herzstück der Aktivierung ist das im Stil einer amerikanischen Lodge inszenierte Bull’s-Eye BBQ House, das unter dem Motto „Dein Grill – Keine Kompromisse!“ erstmals seine Türen auf dem Wacken Open Air öffnet.

Flankiert wird die Kampagne von einem Mix aus PR-, Social Media- und POS-Maßnahmen sowie eine eigens für den Zeitraum entwickelte Microsite. Über verschiedene Wettbewerbe konnten sich Konsumenten in 4er-Gruppen bewerben und bei Erfolg in das mit Betten und Matratzen, Strom, W-LAN, Bar und Chill-Out Lounge ausgestattete Haus ziehen.

Mit diesen Maßnahmen unterstreicht die Agentur einmal mehr ihre Expertise im Bereich Brand Activation. „Auf dem Wacken Open Air befinden wir uns in einem sehr emotionalen Setting“, so Nicole Wrobel, Projektleiterin bei Megacult. „Die Kreation des Bull’s-Eye-BBQ Houses mit den damit einhergehenden Mehrwerten ist nicht nur für die Besucher, sondern auch für alle Medien sowie den Veranstalter hochattraktiv. Beide Marken passen perfekt zusammen. Daher schaffen wir ein sehr authentisches und herausragendes Markenerlebnis.“

Info: www.megacult.de

Visual (Foto: Megacult)