Start Work The North Face veranstaltet Events zu neuer Kampagne

The North Face veranstaltet Events zu neuer Kampagne

The North Face startet eine neue weltweite Kampagne und produziert dafür Kurzfilme mit Musikern, Athleten und Profis unterschiedlichster Branchen – darunter Produzent Pi’erre Bourne, Snowboarderin Jess Kimura, Filmemacher Jimmy Chin, Pianist Okiem und Stuntwoman Marie Mouroum. „Der Gedanke, dass Abenteuer etwas rein Körperliches sind, ist überholt. Durch unsere Initiative möchten wir den bisherigen Fokus auf Draußen und Natur erweitern und das Abenteuer überall und für jedermann in den Blick rücken“, so Tom Herbst, Global Vice President of Marketing bei The North Face. „Egal ob Bergsteiger oder Musiker, uns verbindet eine gemeinsame Geisteshaltung geprägt von Neugier und dem Mut, auch mal etwas Neues zu probieren. Die Kampagne zielt darauf ab, diese Geisteshaltung über verschiedene kulturelle Ansätze mit Musik und Kunst sowie den klassischen Bergsport weiterzutragen.“

In Europa wird die Marke dazu zudem eine Reihe kostenloser Events lancieren. Jedes Event wird vom jeweiligen „Abenteurer“ gestaltet, die Location selbst ausgesucht und angekündigt. Ein Courage Workshop mit Marie Mouroum findet am 20. Oktober in Berlin statt, schon vom 12. bis zum 14. Oktober leitet Fotograf Thomas Herdieckerhoff eine Zwei-Tages Foto-Expedition in den Berchtesgadener Alpen.

 

Info: www.thenorthface.com

 

Thomas Herdieckerhoff (Foto: The North Face)