Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

Rosenthal Store München gewinnt iF Design Award

Der im Oktober 2017 wiedereröffnete Rosenthal Store München wurde in der Kategorie „Interior Architecture/Shops and Showrooms“ mit dem iF Design Award 2019 ausgezeichnet. Kilian Schindler, Designer aus Karlsruhe, schuf das Storekonzept, das sich über zwei Etagen und 300 Quadratmeter erstreckt.

Die Beschaffenheit und die Fertigung von Porzellan haben die Auswahl und Ausgestaltung des Konzepts maßgeblich beeinflusst. Hierbei spielten unterschiedliche Oberflächenstrukturen wie auch der Manufakturcharakter und die hochmoderne Serienfertigung eine große Rolle. So nehmen etwa raumhohe Rohrregale Anklänge an die in der Porzellanfertigung genutzten Regale.

Der Kassenbereich wurde mit traditionell handgefertigtem Kammputz in Verbindung zur Porzellanrohmasse ausgestattet. Eine Lamellenwand aus heimischer Mooreiche gibt dem Raum Tiefe und lehnt sich an die Corporate Identity von Rosenthal an. Gold- und Edelstahlelemente spielen auf elegante Porzellandekore an. Im Erdgeschoss ergänzen ein Perlenvorhang aus Porzellan sowie eine Tellerwand das Interieur um skulpturale Elemente, die die Verbindung zwischen Kunst und Porzellan herstellen. In der ersten Etage befindet sich eine große Concept Kitchen für Tastings und Kochworkshops.

 

Info: www.rosenthal.de

 

Rosenthal Store München (Foto: Rosenthal GmbH)