Start Digital Videokonferenzen über Tablet und Smartphone

Videokonferenzen über Tablet und Smartphone

Sony hat sein Videokonferenz-Portfolio um mobile Lösungen für Tablets und Smartphones erweitert. In Verbindung mit einem der Sony Systeme PCS-XG100 oder PCS-XG77 können Videokonferenzen einfach über iPhone, iPad oder ein Android-Gerät stattfinden. Die entsprechende Sony App PCS-MEP kann kostenlos über Google Play oder den App Store heruntergeladen werden. Über zusätzliche Multipoint-Software können bis zu 8 Tablets oder Smartphones an einer Konferenz mit einem Raumsystem teilnehmen.

Das PCS-XG100 ist das leistungsstärkste Videokonferenzsystem von Sony mit 1080p/60 Full HD Auflösung – mit zahlreichen Features. Wird während einer Videokonferenz zum Beispiel gemeinsam an einer Präsentation gearbeitet, erfolgt die parallele Übertragung von Video- und PC-Daten in hochauflösenden Bildern mit Full HD 1080p bei 30 fps.

Die Hauptkamera von PCS-XG100 ist standardmäßig die silberfarbene Sony SRG-120DH mit 12-fach Zoom. In Verbindung mit der optional erhältlichen MCU-Software PCSA-MCG109 sind Videokonferenzen zwischen 9 Standorten (8+1) möglich. Über eine Kaskadenschaltung mit zwei PCS-XG100 können sogar bis zu 16 Standorte zusammen konferieren.

Die Videokonferenz sowie die bei der Konferenz geteilten Daten inklusive eventueller Annotationen (via Tablet) können auf einem USB-Stick gespeichert und später am PC angesehen werden.

Bild und Ton (sowie Präsentationen und Annotationen) können per Streaming an Personen, die nicht an der Kommunikation teilnehmen, über das Internet in HD-Qualität übertragen werden – entweder als Multicast-Übertragung an mehrere Clients oder als Unicast-Übertragung (zum Beispiel an einen PC oder Server). Wahlweise können Bild- und Ton oder nur Ton-Signale übertragen werden.

Zwei voneinander unabhängige RJ45 Netzwerkports ermöglichen Multipoint-Verbindungen zwischen LAN und WAN (ohne Umstecken von Kabeln).

Über zwei HDMI- und einen DVI-Ausgang können Kamerabilder und PC-Daten auf 3 Monitore ausgegeben werden (Triple Monitor Mode) oder gesplittet in drei Bereichen auf nur einem Monitor (Single Monitor Mode).

Info: www.maxxvision.com

Sony PCS-XG100 (Foto: Maxxvision)