Start Digital blowUP media mit neuem Green Media-Flaggschiff in Düsseldorf

blowUP media mit neuem Green Media-Flaggschiff in Düsseldorf

712

blowUP media, ein Unternehmen der Ströer Gruppe und Experte für großformatige Außenwerbung, erweitert sein Nachhaltigkeits-Portfolio um „The Green Digital“ in Düsseldorf, einem Vertical Garden mit eingebettetem Digital Screen. Die neue Lösung steht Werbungtreibenden ab sofort in der Düsseldorfer Innenstadt am hochfrequentierten Umschlagplatz Wehrhahn zur Verfügung.

Der 180 m² große vertikale Garten besteht aus mehr als 14.000 Pflanzen und kann laut blowUP media 3,6 Tonnen CO2 pro Jahr kompensieren. Der in den vertikalen Garten eingebettete 100 m² große Digital Screen bietet state-of-the-art Technik mit hochauflösender, tageslichttauglicher Bildqualität. Darüber hinaus wurde auf dem Dach und der Wand des Standortes eine Photovoltaikanlage installiert. Diese liefert einen Teil der Energie für den Betrieb des Digital Screens. Für den restlichen Energiebedarf wird emissionsfreier Ökostrom bezogen.

Sephora-Kampagne auf The Green Digital in Düsseldorf (Fotos: blowUP media GmbH)„Als Anbieter großformatiger Außenwerbung spielt blowUP media eine aktive Rolle bei der Gestaltung urbaner Räume. Wir engagieren uns für Nachhaltigkeitsthemen und bieten unseren Kunden unübersehbare Brandingplattformen, die zusätzlich einen ökologischen und gesellschaftlichen Beitrag erbringen. Nach Berlin und München ergänzt der neue Vertical Garden in Düsseldorf unser nachhaltiges Produktportfolio. Mit solch innovativen Green Media-Standorten verbessern wir die Luftqualität in den Städten, minimieren gleichzeitig unseren CO2-Fußabdruck und schaffen darüber hinaus einen grünen Rahmen für Marken“, sagt Katrin Robertson, CEO von blowUP media.

Als erster Kunde nutzt Sephora, ein globaler Beauty Retailer, The Green Digital in Düsseldorf und macht seine neue globale Kampagne „We belong to something beautiful“ in 3D erlebbar. Platziert an einem Drehkreuz des öffentlichen Nahverkehrs und im Umfeld der Düsseldorfer Shoppingmeilen will Sephora hier mit einer speziell für den Screen konzipierten 3D-Kampagne ein trendbewusstes Szenepublikum erreichen. Verantwortlich für die kreative Umsetzung ist das Düsseldorfer Startup met[ads]. Ein Video zum neuen Screen in Düsseldorf gibt es hier.