Start Digital TikTok wird offizieller Partner von Team Deutschland

TikTok wird offizieller Partner von Team Deutschland

969

Die Entertainmentplattform TikTok hat eine neue Partnerschaft mit Team Deutschland geschlossen. Die Zusammenarbeit schließt die Olympischen und Paralympischen Spiele in Paris 2024 und Mailand/Cortina 2026 ein. Als Zielsetzung geben die Partner an, mehr junge Leute erreichen und für die olympische und paralympische Bewegung begeistern zu wollen. Umgesetzt werden soll dies auf der Road to Paris und Mailand/Cortina mit zielgruppenorientiertem Content rund um Team Deutschland und seine Athleten.

Verkündet wurde die Kooperation, die von der Deutschen Sport Marketing (DSM) im Auftrag des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) und des Deutschen Behindertensportverbandes (DBS) mit TikTok vereinbart wurde, im Vorfeld der Gameplan Conference in Köln. Ein erster Teaser-Clip zur Zusammenarbeit wurde auf dem @teamdeutschland-Account veröffentlicht.

In der nächsten Etappe der Partnerschaft soll die Zusammenarbeit weiter ausgebaut werden. Geplant ist die Ausspielung exklusiver Inhalte auf einer eigenen Microsite innerhalb der App, um die Geschichten und Emotionen auf dem Weg zu den Spielen von Paris und Mailand/Cortina nach Deutschland zu transportieren. Highlights während der Olympischen Spielen sollen auf dem @teamdeutschland-Account neben Livestreams der Medaillenfeiern aus dem Deutschen Haus auch Einblicke in das olympische Leben in Paris sein. Ebenso sind Fans dazu aufgerufen, unter dem Hashtag #TeamDeutschland ihre eigenen Videos mit der TikTok Community zu teilen.

TikTok Account von Team Deutschland
TikTok Account von Team Deutschland

Olympische Inhalte performen gut auf der Plattform, wie bereits eine gemeinsame Aktivierung von TikTok und Team Deutschland zu den Olympischen Winterspielen in Peking 2022 gezeigt hat. Damals konnten die Teilnehmer einer Hashtag-Challenge unter #OlympicSpirit ihr sportliches Können auf TikTok zeigen. Bobfahren in der Badewanne, Biathlon mit Dosenwerfen oder Skispringen auf dem Teppich – Wintersportarten zu Hause nachmachen, Lieblingssportler anfeuern oder einfach nur Erfolge feiern – alles war möglich, um dem Team D nachzueifern und die Athleten zu unterstützen. Diese sind mittlerweile verstärkt und auch überaus erfolgreich auf TikTok unterwegs, so wie Volleyball-Nationalspieler Tobias Krick, der fünf Millionen Follower auf seinem Account versammelt. Team Deutschland begeistert immerhin 142.000 Fans, Tendenz steigend.

DSM-Geschäftsführerin Claudia Wagner: „Gerade bei der jungen Zielgruppe stehen Inhalte auf TikTok hoch im Kurs – das gilt auch für den Team Deutschland-Account. Unsere Follower-Zahlen sind in den vergangenen zwei Jahren stetig angewachsen und wir stellen fest, dass bestimmte Formate, vor allem natürlich mit Athleten, einfach sehr gut funktionieren. Daher wollen wir dieses Angebot bewusst ausbauen und für die junge Zielgruppe perspektivisch noch attraktiver machen.“

Anzeige: Mit Fotoaktionen Kunden begeistern und Ziele erreichen – digital, hybrid & live!