Start Digital Eintracht Frankfurt setzt langfristig auf Trade4Sports

Eintracht Frankfurt setzt langfristig auf Trade4Sports

685

Trade4Sports und Eintracht Frankfurt haben eine mehrjährige Partnerschaft vereinbart, um die Werbeprozesse beim Fußballverein durch Digitalisierung und Automatisierung zu verbessern. Mit der Vereinbarung, die sich über die nächsten 5,5 Jahre erstreckt, wird Trade4Sports eine der treibenden Kräfte hinter den digitalen Lösungen des Vereins sein. Qvest hält seit 2022 eine Beteiligung an Trade4Sports. Die gemeinsam entwickelten Produkte sollen es Sportvereinen ermöglichen, ihre Einnahmen aus Bandenwerbung durch Digitalisierung, Professionalisierung und erweiterte Vermarktungsmöglichkeiten deutlich zu steigern.

Die T4S Marketing Cloud ist das Kernelement der mehrjährigen Partnerschaft und unterstützt wichtige digitale Prozesse wie die Werbeabwicklung, das Media Asset Management und die Playlist-Planung für Eintracht Frankfurt im Deutsche Bank Park und anderen Spielstätten, etwa im Stadion am Brentanobad und im Ahorn Camp Sportpark in Dreieich.

Oliver Klingenstein von Eintracht Frankfurt mit Frederic Komp von Trade4Sports bei der Spobis 2024 (Foto: Qvest)
Oliver Klingenstein von Eintracht Frankfurt mit Frederic Komp von Trade4Sports bei der Spobis 2024 (von links, Foto: Qvest)

Weitere Features, wie ein Remote-Operator und KI-generierte Playlisten, sollen bis zum Start der kommenden Fußballsaison 2024/2025 fester Bestandteil der T4S Marketing Cloud sein. In Kombination mit einer eingebetteten und voll funktionsfähigen Playout-Lösung ermöglicht dies die dynamische Ausspielung von Werbung auf LED-Banden und -Ribbons, mit der Option, andere Beschilderungs- und Bildschirmlösungen im und um das Stadion zu erweitern und zu synchronisieren. Wiedergabelisten können geändert, neu vermarktet oder on-the-fly angepasst werden, selbst während eines Spiels.

Qvest und Trade4Sports arbeiten seit 2022 in einer strategischen Partnerschaft zusammen, um neue Marketinglösungen im Sport- und Entertainmentbereich zu realisieren. Trade4Sports ist als Anbieter von Content-Advertising-Technologien auf eine digitalisierte Echtzeit-Vermarktungslösung für die Sport- und Unterhaltungsbranche spezialisiert. Als Spezialist für technologieorientierte Practices und Services bietet Qvest ganzheitliche Beratungs- und Technologielösungen für Sportorganisationen, Vereine sowie Content- und Rechteinhaber.

Anzeige:
state-of-the-art Bauwerke im Bereich mobiler Event- und Sonderbauten sowie kinetische Elemente für Live, Corporate und Sport Veranstaltungen vom Spezialisten