Start Digital mac setzt Digital Factory Tour für Zwiesel Glas um

mac setzt Digital Factory Tour für Zwiesel Glas um

629

mac. brand spaces haben gemeinsam mit Zwiesel Glas die Transformation der neuen Marke mit einer Digital Factory Tour weiter vorangetrieben. „Zielsetzung des Projektes war es, die Kunden von Zwiesel Glas auf eine digitale Reise durch die Zwiesel-Welt mitzunehmen und für die Marke zu begeistern”, sagt Alexander Ody, Director Business Development bei mac.

Gezeigt werden bei der Tour die kompletten Entstehungsprozesse in der Hand- und Maschinenfertigung. Um die Komplexität besser zu erläutern, ist Zwiesel-Glas-Brand-Managerin Lisa Müller als Guide in die Digital Factory Tour eingebunden. „Es ist uns gelungen, einen entscheidenden Teil der Customer Journey von Zwiesel Glas im B2B- und B2C-Bereich zu digitalisieren”, so Ody. Das gesamte Zwiesel-Produktionsbereich wurde mit einer 360°-Kamera fotografiert, um den Entstehungsprozess und die einzelnen Produktionsschritte der Produkte vorzustellen und zu erläutern. Die Aufnahmen für die Guided Tour sind im mac-eigenen Green-Screen-Studio in Langenlonsheim entstanden. Diese wurden genutzt, um die Tour mit den Erläuterungen der Brand Managerin zu erleben und wichtige Insights zu erfahren.

André Wöllner, Digital 3D Artist bei mac, weiß worauf es ankommt, um die Tour lebendig werden zu lassen: „Technisch umgesetzt wurde die Tour mit den 360°-Aufnahmen im 8K Format. Das Highlight sind die Video-Overlays und Atmosphären-Soundbites an dezidierten Punkten des Produktionsprozesses.“ Zur Tour geht es hier.