Start Digital Adobe lanciert neues Tool zur Kreation visueller Inhalte

Adobe lanciert neues Tool zur Kreation visueller Inhalte

96

Mit Spark stellt Adobe ab sofort ein Storytelling-Tool zur freien Verfügung. Adobe Spark ist eine Anwendung, die sowohl Web-App als auch begleitende Mobile Apps miteinander kombiniert, um (audio-)visuelle Geschichten zu erstellen und zu teilen. Kostenlos und speziell für die tägliche Kommunikation entworfen, soll Adobe Spark jeden – vom Einzelunternehmer, über Social-Media-Marketer bis zum Studenten – in die Lage versetzen, visuelle Inhalte zu kreieren, die über sämtliche Kanäle hinweg auf allen Endgeräten konsumiert werden können.

„Heutzutage hat jeder die Möglichkeit, Content zu erstellen und über soziale Medien zu teilen. Vielen mangelt es jedoch oft an Kenntnissen, Zeit und dem nötigen Werkzeug, um Inhalte so zu kreieren, dass sie außergewöhnlich sind und sich vom Rest des Online-Contests absetzen“, so Bryan Lamkin, stellvertretender Executive Vice President und General Manager bei Adobe Digital Media.

„Mit Adobe Spark kann nun jeder authentische und professionell wirkende visuelle Inhalte für das eigene Projekt, Vorhaben, Hobby oder Business erstellen.“

Als neuer, in die Creative Cloud integrierter Dienst, lässt Adobe mit Adobe Spark seine über dreißigjährige Erfahrung im Kreativbereich nicht nur den professionellen Kreativen, sondern auch den ideenreichen und kreativen Endverbrauchern zugutekommen. Die Web-App Adobe Spark wird nahtlos mit den mobilen iOS-Apps Spark Post, Spark Page und Spark Video synchronisiert. So ermöglicht sie den Nutzern das Erstellen, Bearbeiten und Teilen ihrer Geschichten von überall aus – unabhängig von Vorkenntnissen in Sachen Design.

Info: www.adobe.com

Screenshot (Foto: Adobe)