Start Digital G+B Interactive Tools beim papierlosen Kongress Convention4u

G+B Interactive Tools beim papierlosen Kongress Convention4u

127

Der jährlich vom Austrian Convention Bureau (ACB) für die österreichische Tagungsbranche ausgerichtete zweitägige Kongress Convention4u kam im Juni im Congress Innsbruck im Sinne von Green Meeting ganz ohne Papier aus. Gemeinsam mit Steiner Mediensysteme – Partner von G+B Interactive in Österreich – unterstützte Gahrens + Battermann das papierlose Veranstaltungskonzept von ACB und setzte voll auf die digitalen Veranstaltungsoptimierer von G+B Interactive.

Die Teilnehmer-Registrierung zu Beginn des papierlosen Kongresses übernahm das G+B Interactive Tool Registration OnSite. Für die interaktive Teilnahme der Kongressbesucher an Vorträgen, Abstimmungen oder Bewertungen stellte Gahrens + Battermann das Tool Event Vote als Event App auf personalisierten iPads und iPods zur Verfügung, die während der Registrierung an die Teilnehmer verliehen wurden. Alternativ konnten die Gäste die App auch auf dem Browserfenster des eigenen Smartphones öffnen – was rund zehn Prozent der 180 Teilnehmer in Anspruch nahmen und somit dem Trend „Bring Your Own Device“ folgten. Alle Votings wurden mit Hilfe der App in Echtzeit durchgeführt, die Abstimmungsergebnisse standen damit unmittelbar bereit. Kongressbeiträge sowie Statements wurden im Plenum als interaktive Wordcloud dargestellt.

Neben den beiden innovativen Tools Registration OnSite und Event Vote der Eventmanagement-Software G+B Interactive kam ferner das Tool Teamplay auf der Convention4u zum Einsatz. Während der Pausen konnten die Teilnehmer in geselliger Runde das Videospiel Balance ausprobieren. Ziel des Spiels: Eine Kugel auf einem Parcours zu navigieren. Und zwar mittels intuitiver Steuerung eines iPads.

Info: www.gb-mediensysteme.de

Kongressteilnehmer, Gamification  (Fotos: Austrian Convention Bureau/Hannes Grundschober)