Start Digital Konferenztool „MightyMeeting“ startet in Deutschland

Konferenztool „MightyMeeting“ startet in Deutschland

145

Das Essener Startup Acmaze hat das Online Tool „MightyMeeting“ nach Deutschland geholt und für den heimischen Markt angepasst.  „Eines der Highlights von „MightyMeeting DE“ ist, dass handschriftliche Notizen und Skizzen auch in Dokumenten in Echtzeit geteilt werden können“, so Marc Neumann, Geschäftsführer der Acmaze GmbH, „das fördert die kreative Zusammenarbeit und hat enorme Vorteile gegenüber herkömmlichen, tastaturlastigen Lösungen.

Darüber hinaus fokussiert das Konferenztool MightyMeeting DE auf intuitive Bedienung für einen reibungslosen Ablauf des Meetings und sei laut Hersteller „einfacher zu bedienen als vergleichbare Lösungen“. Präsentationen, Skizzen und beliebige Dokumente werden in Echtzeit allen Teilnehmern auf deren mobilen Devices oder anderen internetfähigen Geräten angezeigt. Mit MightyMeeting DE werden die Unterlagen in einer nach deutschem Recht abgesicherten Cloud gespeichert, auf die von jedem Ort und jedem Gerät aus zugegriffen werden kann. Während des Meetings oder der Schulung können in Echtzeit Zeichnungen, Ergänzungen und Kommentare insbesondere in Handschrift zum Dokument hinzugefügt werden und gleich für alle Teilnehmer abgespeichert werden. Dabei werden vorhandene Dokumente oder gerade erst erstellte Notizblätter verwendet und sofort geteilt.

Für die Verwendung von MightyMeeting DE ist kein Download nötig, es arbeitet komplett browserbasiert (HTML5, ohne Java-Anwendungen) und ist durch die einfache, intuitive Bedienung sofort einsetzbar.

MightyMeeting DE gibt es in unterschiedlichen Paketgrößen für Geschäftskunden und Bildungsträger. Darüber hinaus sind individuelle Enterpriselösungen möglich.

Info: www.mightymeeting.de

MightyMeeting Anwendung auf Tablet und Smartphone (Foto: Acmaze GmbH)