Abo bestellen
Newsletter bestellen
Newsletter bestellen

„Social Media Tisch“ mit Multitouch-Funktion

Der Multitouch Tisch erkennt potentielle Benutzer bereits auf eine Entfernung von bis zu sechs Metern und macht sie mit Hilfe seiner LED-Beleuchtung auf sich aufmerksam. Sobald ein Besucher herantritt, wird er mit einer Nachricht auf dem hochauflösenden 4K-Display des Tisches begrüßt. Möglich macht dies ein Personensensor im Tisch, der den genauen Standort sämtlicher Benutzer erkennt. Als nächstes fordert der Tisch den Benutzer auf, eine zur Veranstaltung passende analoge Karte zu gestalten, beispielsweise mit Grüßen, Feedback oder einer kleinen Zeichnung. Benutzer können so gemeinsam am 55-Zoll großen Tisch kreativ sein und gestalten, ohne dabei ihr Smartphone zu benutzen. Anschließend legen sie ihre Karten für einen Moment in eine der Scanner-Nischen des Tisches. Kurz danach hat der interaktive Tisch bereits einen Tweet mit Bild aus dem analogen Input vorbereitet, der mittels Touch-Geste versendet wird. Natürlich kann der Benutzer zuvor noch die 140 Zeichen anpassen, Hashtags ergänzen oder andere Nutzer erwähnen. Der gesamte Vorgang ist dabei so einfach und intuitiv, dass selbst Besucher ohne jegliches Vorwissen in Social Media innerhalb kürzester Zeit eigene individuelle Botschaften über Twitter verbreiten können.

Erstmalig präsentiert wurde der Social Media Tisch vom 8. bis zum 10. Mai 2017 auf der Digital-Konferenz re:publica. In der Networking Area stellte Garamantis als Partner der re:publica seinen Twitter Tisch vor, an dem sich Besucher auch über Sessions, Speaker und den Lageplan der Konferenz informierten. Der Fokus lag jedoch auf der Live-Twitter-Anbindung, bei der der Tisch einerseits Tweets mit den Hashtags der Veranstaltung anzeigt und andererseits analoge Karten in Tweets umwandelt.

Der Social Media Tisch unterstützt neben Twitter auch andere offene Plattformen wie zum Beispiel Facebook. Garamantis bietet den Tisch in einem Full-Service Paket für Unternehmen und Event-Agenturen an, die beispielsweise ein Mitarbeiter- oder Kundenevent beziehungsweise einen Messestand planen. Dazu wird der Tisch selbst mitsamt Kartenständer und Karten an das jeweilige Corporate Design angepasst. Zudem sorgt Garamantis für passende Social Media Accounts, den Transport sowie die Einweisung vor Ort. Abgerundet wird das Paket mit einer Erfolgsauswertung und Reichweitenmessung.

Info: www.garamantis.com

Social Media Tisch, Karte vor dem Scan, Digitale Karte für den Tweet (Fotos: Garamantis)