Start Venues Hotelangebot in Zürich wächst weiter

Hotelangebot in Zürich wächst weiter

In Zürich hat das zweite Hotel der Marke Sheraton seine Pforten geöffnet. Das Sheraton Zürich Hotel ist Eigentum der Zufa Holding AG und wird von Starwood Hotels & Resorts sowie der Arabella Hospitaliy SE eröffnet.

Modernste Meeting– und Eventkapazitäten werden in dem Hotel für Veranstaltungsplaner bereit gestellt – dazu gehören acht multifunktionale Tagungsräume und ein Empfangsbereich, alles ausgestattet mit neuestem, technologischen Equipment. Mehr als 600 Quadratmeter Fläche können hier für die Durchführung diverser Veranstaltungsformate gebucht werden.

Die Hotellobby präsentiert sich mit einem stilistischen Mix aus Klassik und Moderne. Wie in allen Sheraton Hotels weltweit lädt auch hier Link@Sheraton experienced with Microsoft, ein separater Lounge-Bereich mit modernstem Computer- und Technik-Equipment in der Lobby, die Gäste ein, kostenlos das Internet zu nutzen und in entspannter Atmosphäre zu arbeiten.

Alle 197 elegant eingerichteten Zimmer, darunter 32 Suiten, warten mit moderner Interpretation des klassischen Designs der Marke Sheraton auf.

Auf der zehnten Etage befindet sich die Sheraton Club Lounge. Gäste, die die Zimmerkategorie Sheraton Club gebucht haben, genießen hier ein kostenfreies Frühstück am Morgen, leichte Snacks und Drinks tagsüber sowie Aperitifs und Hors d’Oevres am Abend – alles mit einem fabelhaften Ausblick auf die Stadt. Die Club Zimmer sowie die Sheraton Club Lounge bieten zudem kostenfreies Highspeed-W-Lan.

Ein Grill-Restaurant mit Showküche und regionalen Spezialitäten sowie eine italienische Kaffeebar runden das Angebot in dem neuen Hotel ab.

Info: www.starwoodhotels.com