Start Venues Schokoladenfabrik bietet Möglichkeiten für Foto und Film

Schokoladenfabrik bietet Möglichkeiten für Foto und Film

788

Die Schokoladenfabrik in Köln-Westhoven bietet nicht nur flexible Veranstaltungsflächen, sondern ist auch eine attraktive Location für Film- und TV-Produktionen sowie Fotoshootings. Ein integriertes Studio für Fotografie und Streaming-Projekte bietet dafür den Rahmen.

Der 60 Quadratmeter große Raum verfügt über eine rund 35 Quadratmeter große Hohlkehle. Das Studio ist drei Meter hoch, fünf Meter breit und sieben Meter tief und stellt bereits „serienmäßig“ eine professionelle Lichttechnik für die kantenfreie Ausleuchtung bereit. Dazu gehört unter anderem ein Pipe-Rig für Scheinwerfer auf etwa 2,80 Meter Höhe über dem Boden inklusive einer Schuko-Verkabelung.

Optional können in der Schokoladenfabrik HD-Beamer und Leinwand, hochwertige Tontechnik und Fotobeleuchtung sowie ein Greenscreen dazugebucht werden. Für ein professionelles Fotolicht sorgt ein Multiblitz Profilux Set mit sechs Lampen in unterschiedlichen Blitzstärken. Stative, verschiedene Softboxen und Sync-Auslöser sind ebenfalls vorhanden. Diverse Set-ups mit Weißlicht und RGB für Videoaufnahmen zählen zum Angebot. Das Hohlkehlen-Studio ist mit Starkstromanschlüssen 16 und 32 Ampere ausgestattet.

Schokoladenfabrik Köln (Foto: format:c)

Künftig können für die künstlerische Produktfotografie, Musikvideos oder auch Hintergründe für Interviews eigene Miniatur-Projektoren zum Einsatz kommen. Michael „Muck“ Kremtz, Kameramann der Agentur format:c live communication aus Köln, entwickelte diese im Rahmen des leds.de DIY Award 2020 und löste damit den bislang kleinsten Projektor der Welt ab. Das innovative, preisgekrönte Produkt verfügt über ein 7,5 mm x 7,5 mm großes Bildfenster und liefert mit seinen winzigen Ausmaßen eine beachtliche Lichtleistung. Der winzige Projektor findet in der kleinsten Tasche Platz und schafft die nötige Flexibilität, um vielfältige Stimmungen ohne großen Aufwand herzustellen. Und er lässt sich sehr flexibel einsetzen: Drei flüsterfreie Miniaturprojektoren können mit nur einem Verteilerkabel an einer normalen Powerbank betrieben werden.

Spaces für Kommunikation und Kollaboration, Räume für individuelle Eventformate und Platz für Visionen und Kreativität komplettieren das Angebot der Location. Zum Mittelpunkt der traditionsreichen Location gehört die 81 Quadratmeter große Bistro-Lounge, die auch zu Afterwork-Sessions einlädt.

Anzeige: Pressearbeit für Veranstaltungen in Köln und dem Rheinland