Start Venues Weltkongress für Design 2025 findet im Barbican London statt

Weltkongress für Design 2025 findet im Barbican London statt

971

Der Weltkongress für Design findet im September 2025 erstmals seit 56 Jahren wieder in London statt. Der Event im Barbican Centre bringt über 1.000 Personen aus der internationalen Designszene sowie Meinungsführer aus Wirtschaft, Forschung und Bildung zusammen, um über designrelevante globale Themen zu diskutieren.

Der Kongress der World Design Organization, der vom britischen Design Council ausgerichtet wird, ist eine zweijährlich stattfindende, mehrtägige Veranstaltung. Frühere Gastgeberstädte waren unter anderem Tokio, Mexiko City und Seoul. Die Veranstaltung soll in Partnerschaft mit dem London Design Festival im September 2025 stattfinden und durch regionale Aktivitäten unterstützt werden.

Das Barbican wurde als Veranstaltungsort für den Kongress aufgrund seines ikonischen Status als einzigartiges Gebäude ausgewählt, das weltweit für seine Brutalismus-Architektur bekannt ist. Das Design Council unterstützt auch das Barbican Renewal Programme. Das Projekt soll Informationen für eine nachhaltige Revitalisierung liefern, die bisher ungenutzte Räume in eine kreative Nutzung überführt, ohne zusätzliche Baufläche hinzuzufügen.

(Mehr lesen über Eventlocations in London.)

Anzeige: Das TurmQuartier – Pforzheims neuer Treffpunkt