Start Services Vielversprechender Jahresauftakt bei Guest-One

Vielversprechender Jahresauftakt bei Guest-One

Erfolgreich abgeschlossene Projekte, neue Kunden und positive Resonanz auf die neue Software eventry 3 – für Guest-One verlief das zurückliegende Jahr zufriedenstellend. Die Vorzeichen für 2014 weisen auf eine Fortsetzung des unternehmerischen Erfolges hin.

„Mit einem guten Mix aus individuellen Projektlösungen und der Präsentation von eventry 3, unserer Software-Kaufversion für Teilnehmermanagement, sind wir zum Jahresbeginn voll durchgestartet“, blickt Marcel Schettler, Geschäftsführer der Guest-One GmbH, auf den Januar 2014 zurück und fügt ergänzend hinzu: „Die gute Auftragslage hat uns dazu veranlasst, einen weiteren Software-Entwickler fest anzustellen.“ Derzeit beschäftigt Guest-One 23 Mitarbeiter am Firmensitz in Wuppertal.

Auf Erfolge im Neukundenbereich kann Schettler ebenfalls verweisen. So realisiert Guest-One zum Beispiel das Teilnehmermanagement für das 125-jährige Jubiläum eines renommierten Farben- und Lackherstellers. Für eine der deutschen Top-Brauereien entwickeln die Experten für Teilnehmermanagement und Gästeorganisation ein komplexes Ticketportal zur Verwaltung von mehr als 150 Events im Jahr. Und auch die Mitte 2013 vereinbarte strategische Kooperation mit The Conference Group (TCG) fruchtet: Als exklusiver Partner von TCG zeichnet Guest-One für das Teilnehmermanagement einer großen Digital Conference in Berlin verantwortlich.

Obwohl das Jahr 2014 noch jung ist, hat Guest-One bereits Projekte abgeschlossen. So waren die Wuppertaler sowohl für das Teilnehmermanagement des Medienkongresses mit der Verleihung des Horizont Awards als auch für die Jahreseröffnung 2014 der Deutschen Börse AG verantwortlich. Anfang Februar ist ein individuell konfiguriertes Messemanagement-System für Univeg Belgium bei der Fruit Logistica in Berlin im Einsatz. Aktuell befindet sich ein fünfköpfiges Guest-One-Team in der spanischen Hauptstadt Madrid bei der internationalen Händlereinführung des neuen Mini der BMW Group im Einsatz.

Info: www.g1.de

Marcel Schettler (Foto: Guest-One)