Start Services Einblick in zukünftige Verköstigungsszenarien im Catering

Einblick in zukünftige Verköstigungsszenarien im Catering

1025

Einen Blick in die Zukunft des Eventcatering boten FR Catering zusammen mit dem Konzeptioner und Gustatorischen Szenografen Jörg Sellerbeck in Halle 45 in Mainz. Vor ausgewähltem Publikum präsentierte das Erfolgsduo FR und Sellerbeck eine neue Kulinarik-Kollektion auf der Basis aktueller Impulse und Trends. Unterstützung gab es dabei von Party Rent mit entsprechenden Möbeln und Dekorationen.

Unter der Überschrift „Das Prozess Happen_ing – The Taste of Transformation“ erlebten die Teilnehmer in sechs verschiedenen kulinarischen Realitäten, wie aus dem Rohstoff Sellerie die Prozesskette „von roh bis gekocht“ dargestellt werden kann. Als Impulse entwickelte Sellerbeck unter anderem Kulinarik als Kommunikationsmedium, Facetten der Regionalität oder Vielfalt und Essthetik, die das Küchen Team von FR kreativ umsetzte.

Stufe 5 der Prozesskette „von roh bis gekocht“ (Foto: FR Catering)

Im Abendprogramm wurden, neben dem Prozess Happen_ing, aktuelle Food Trend-Themen aufgegriffen, fünf konkrete Speisen kreiert und im Flying-Service serviert. Dabei standen die Themen Nachhaltigkeit und Gemüse im Mittelpunkt. Insgesamt wurden zwölf verschiedene kulinarische Köstlichkeiten entwickelt.

Abgesehen von dem FR Catering „Signature Snack“, dem Dominostein, wurden alle Bestandteile eigens für die Zukunft komponiert und als Weltpremiere in Halle 45 präsentiert.

Anzeige: Das TurmQuartier – Pforzheims neuer Treffpunkt