Start Services XTR betreut Philips auf der ISE

XTR betreut Philips auf der ISE

Xchange Technology Rentals (XTR) hat auf der Integrated Systems Europe (ISE) in Amsterdam für den niederländischen Elektronikkonzern Philips professionelle AV-Technik bereit gestellt. Das Unternehmen aus Darmstadt hatte im Auftrag von MMD Monitors & Displays Nederland den Stand „Philips Public Signage“ mit modernen Displays aus dem eigenen Mietpool ausgestattet.

Insgesamt waren allein von XTR 52 Geräte am Philips-Stand integriert worden. Highlights der XTR-Installationen waren beispielsweise eine 55 Zoll Videowall von Philips mit Wandhalterung von Unicol und Pushout-Funktion. Außerdem stellte das Unternehmen eine 46 Zoll Videowall, einen BDT4785SK 47 Zoll mit Touchmonitor, Bodenständer und Stauraum sowie ein 55 und 46 Zoll Display mit brillenloser 3D-Technologie für die Präsentation des niederländischen Elektronikkonzerns bereit. Mit Content gefüttert wurden die Displays dabei von dem extra für die Public Signage Anwendungen konzipierte Philips Media Player UPP (Upgrade Public Signage Player), der Anwendern mittels Android-4.0-Oberfläche die Kontrolle über Video, Bild und Text per W-Lan gestattet.

Ein Fokus der Präsentation lag auch auf der Vorstellung der neuen Q Line Series von Philips – Displays, die speziell für eine möglichst einfache Nutzung simpler Digital-Signage-Anwendungen entwickelt wurden. Weiterer Eyecatcher: ein Multitouch-Tisch, der mit einem Fussständer bestückt und elektrisch gesteuert, in verschiedene Positionen manövriert werden kann.

Info: www.xtr-global.de

Philips-Präsenz auf der ISE (Fotos: Xchange Technology Rentals/Robert Govers)