Start Venues Lilitempel in Offenbach eröffnet

Lilitempel in Offenbach eröffnet

121

Mit dem Lilitempel in Offenbach hat vor kurzem eine bemerkenswerte Location im Rhein-Main-Gebiet die Tore geöffnet. Die Verknüpfung von Geschäft und Genuss steht hier im Mittelpunkt. Unternehmen und Geschäftsleute finden historisch authentische Kulissen wie das ehemalige Metzler´sche Badehaus für ihre Veranstaltungen wie auch ein nutzbarer Privatpark, eine Terrasse mit Blick auf den Teich inklusive angelegtem Garten sowie eine Allee. Eine direkte Zufahrt für Caterer und Technik ermöglicht reibungslose Abläufe. Bereits Johann Wolfgang von Goethe lustwandelte 1775 zusammen mit Lili Schönemann, Namensgeberin des Lilitempels, durch diesen Park und genoss seine „Momente am Main“.

Ob eine Vorstandsbesprechung mit 10 Teilnehmern im historischen Teil des Gebäudes oder eine Tagung für 60 Gäste – der Lilitempel ist für Veranstaltungen von 10 bis 120 Personen ausgelegt und gibt gleichzeitig mit seinem Haupthaus, dem Tempel sowie dem Privatpark Impulse für individuelle Veranstaltungskonzepte. Eine offene Boffi-Küche kann für private Dinner Cateringunternehmen für Vorbereitungen dienen. Der in unmittelbarer Nähe befindliche Mainparkplatz bietet den Gästen zahlreiche Einstellmöglichkeiten. Das Team des Lilitempels bietet außerdem ein breites Dienstleistungsportfolio und arrangiert beispielsweise bei Bedarf Übernachtungen, Concierge- sowie Chauffeurservices an.

Info: www.lilitempel.de

Lilitempel (Foto: Lilitempel)