Start Venues Neue Multifunktionsarena hat in Nürnberg eröffnet

Neue Multifunktionsarena hat in Nürnberg eröffnet

141

Nach rund einjähriger Bauzeit steht die Kia Metropol Arena am Nürnberger Tillypark seit August für Sport- und Kulturveranstaltungen mit bis zu 4.000 Zuschauern bereit. Nüssli zeichnete für das gesamte Großprojekt einschließlich Planungsleistungen auf dem 25.000 qm Grundstück verantwortlich.

Die Eventhalle wartet mit 91 mal 55 m Gebäudefläche und allseitig installierten Tribünen auf. Eine davon ist eine teleskopierbare Stehtribüne, welche sich bei Bedarf einfahren lässt. Dadurch entsteht Raum, der bei einem Konzert oder bei einer großen Versammlung für eine Bühne genutzt werden kann.

Die Anforderung der Stadt Nürnberg nach einer funktionalen sowie gleichzeitig sportartübergreifenden und dennoch bezahlbaren und schnell gebauten multifunktionalen Halle erfüllte das Team von Nüssli Deutschland innerhalb von 14 Monaten Bauzeit. Zwei Jahre lagen zwischen der ersten Idee für die Sport- und Kulturhalle und ihrer Fertigstellung. Parallel zur Eventhalle erstreckt sich ein zweigeschossiges Nebengebäude mit mehreren Funktionsräumen.

Das Nüssli Partnerunternehmen Lanz Manufaktur entwickelte für das Venue eine spezielle, variabel nutzbare Beleuchtung, basierend auf Hochleistungs-LED-Beleuchtung. Diese Lichttechnik beleuchtet mit blend- und schattenfreiem Funktionslicht die Veranstaltungen in der Halle. Darüber hinaus leuchten die Scheinwerfer die Arena vollfarbig aus und liefern Akzent- und Showbeleuchtung aus einer Installation.