Start Venues Festspielhaus Bregenz steigert Umsatz

Festspielhaus Bregenz steigert Umsatz

Das Festspielhaus Bregenz hat seinen Umsatz im Geschäftsjahr 2010 um 24 Prozent auf 2,8 Millionen Euro gesteigert. Das ist, abgesehen vom Ausnahmejahr 2008 mit Bond-Dreh und Fußball-EM, der höchste Wert in der Geschichte des Hauses. Insgesamt 402 Veranstaltungen mit 383.000 Besuchern fanden im vergangenen Jahr statt. Auch im ersten Halbjahr 2011 ist die Nachfrage im Festspielhaus Bregenz ungebrochen hoch.