Start Services Kaiserschote intensiviert Zusammenarbeit mit MMC Studios

Kaiserschote intensiviert Zusammenarbeit mit MMC Studios

291

Gemeinsam mit seinen Mitgliedsunternehmen Kaiserschote Feinkost Catering und den MMC Studios in Köln veranstaltete der Mittelstandsverband BVMW den „Perspektivwechsel“ in den TV- und Filmstudios. „Perspektive wechseln und gemeinsam die Komplexität unserer Gesellschaft anschauen“, lautete das Thema dieses neuen Formats, zu dem sich rund 50 ausgewählte Persönlichkeiten trafen.

Bei der exklusiven Begegnung referierte BVMW-Mitglied und Buchautor David Stammel, CEO von bestbion dx aus Köln, über seinen Bestseller „Überall Idioten!“ Dem Kurzvortrag schloss sich eine Podiumsdiskussion an, bei der die Gäste diverse Perspektiven des Themas beleuchteten.

Mit dem neuen Format wollen die Kaiserschote und die MMC Studios ihre Zusammenarbeit nach den Erfahrungen beim erfolgreichen Deutschen Fernsehpreis intensivieren. Dabei verantwortete die Kaiserschote das Catering bei diesem Premium-Event im Foyer des MMC für die rund 1.800 Gäste.

Der „Perspektivwechsel“ ist bei der Kaiserschote schon länger ein zentrales Thema. Das Feinkost-Cateringunternehmen ist heute kundenorientierter, weil es deutlich mitarbeiterorientierter geworden ist. „Gefragt wird nicht mehr, wie ich den Kunden glücklich mache, sondern was kann ich für meine Mitarbeiter tun, damit sie den Kunden glücklich machen?“, erklärt André Karpinski, Gründer und Geschäftsführer der Kaiserschote, den Wandel.

Auch kulinarisch hat sich ein Wandel in dem Cateringunternehmen vollzogen: Vegane Komponente prägen zunehmend die Kulinarik des Caterers.