Start Services RØDECaster Pro II Audiokonsole für Content Creator

RØDECaster Pro II Audiokonsole für Content Creator

323

Der RØDECaster Pro II ist eine All-in-One-Audiolösung für Content Creation und ist für Livestreaming, Podcasting und die Musikproduktion gemacht worden. Die Konsole ist umfangreich mit Features ausgestattet und seit kurzem erhältlich.

Sie verfügt über vier studiotaugliche Neutrik-Combo-Eingänge für den Anschluss von Mikrofonen und Instrumenten und anderen Geräten. Jeder Eingang ist mit rauscharmen Revolution Preamps ausgestattet, die mit Mikrofon oder Instrument eine unverfälschte Audioqualität liefern. Diese Vorverstärker wurden speziell für das Tool entwickelt.

Der RØDECaster Pro II ist außerdem mit einer ganzen Reihe von Aphex-Audioprozessoren in Studioqualität ausgestattet. Diese wurden im Vergleich zum ursprünglichen RØDECaster Pro komplett überarbeitet und neu gestaltet, um eine dynamische Signalverarbeitung zu ermöglichen. Die Quad-Core-Audio-Engine bietet viel Rechenleistung, On-Board-Effekte sind ebenfalls integriert.

Das Tool verspricht simple Bedienung. Die Funktionen sind darauf ausgelegt, den Produktionsaufwand zu minimieren. Der hochauflösende Farb-Touchscreen in Kombination mit dem Encorder sorgt für die Navigation und Steuerung der Konsole. Professionell zugeschnittene Presets und der VoxLab Processing Editor ermöglichen es, auch ohne Vorerfahrung Sounds kreieren zu können.

Der RØDECaster Pro II ist vollständig anpassbar und kann für zahlreiche Aufnahmeanwendung eingesetzt werden, von Livestreaming und Gaming über Podcasting bis hin zur Musikproduktion. Er verfügt über neun individuell zuweisbare Kanäle mit sechs physischen Fadern in Broadcast-Qualität und drei virtuellen Fadern. Jede der neun Audioquellen kann jedem Fader zugewiesen werden, so dass eine beliebige Konfiguration möglich ist.

Anzeige:
Sie planen ein Event und machen sich Gedanken darüber, dass nicht alle Teilnehmer an einem Ort zusammenkommen können – ob aus gesundheitlichen, zeitlichen, räumlichen oder vielleicht auch Budgetgründen?

Die acht Smart-Pads können individuell angepasst werden, um zum Beispiel On-the-Fly-Spracheffekte wie Reverb, Echo, Robot- und Pitch-FX auszulösen, MIDI-Befehle an externe Software und Hardware zu senden oder automatisierte Mixer-Aktionen wie Fade-Ins und Fade-Outs zu aktivieren und vieles mehr. Die Bank-Switching-Tasten ermöglichen den Zugriff auf acht Speicherbänke. Die integrierten Effekte und Aphex-Prozessoren sind ebenfalls vollständig anpassbar.

Alle Einstellungen, von der Mixerkonfiguration über die Smart-Pads bis hin zu kompletten Aufnahmen, können als gespeichert werden, so dass Anwender schnell mit der Aufnahme beginnen können.

Die vier analogen Eingänge eignen sich für alles, von einem einzelnen Mikrofon für einen Solo-Podcast bis hin zu einer ganzen Band für einen Livestream. Außerdem gibt es vier Kopfhörerausgänge und symmetrische Line-Ausgänge zum Anschluss von Lautsprechern für Monitoring und Playback.

Zwei USB-C-Schnittstellen ermöglichen den gleichzeitigen Anschluss von zwei Computern oder Mobilgeräten, mit einem zusätzlichen virtuellen USB-Kanal für die Verbindung von Chat-Anwendungen, was Potenzial für Formate vom Remote-Podcasting bis zur Organisation komplexer Streaming-Set-ups eröffnet. Die MFi-Zertifizierung gewährleistet die nahtlose Integration mit iOS-Geräten.

Anzeige: StreConFlex. Stream Content Flexible – Deutschlands erste mobile Live Streaming Komplettlösung

Die fortschrittliche Bluetooth-Konnektivität mit Breitband-Sprachübertragung erleichtert die Aufnahme von Telefongesprächen in höchster Qualität und kann auch für Audio-Streaming und den Anschluss kabelloser Lautsprecher verwendet werden.

Der RØDECaster Pro II verfügt außerdem über Wi-Fi- und Ethernet-Anschlüsse, die es ermöglichen, Firmware drahtlos zu aktualisieren, Hardware und Software zu integrieren und weiteres.

Anzeige: Text gelesen? Werbung gesehen? Können Sie auch haben . . .