Start Services CSR-Siegel für umweltbewusstes Catering

CSR-Siegel für umweltbewusstes Catering

Das Thema Umweltbewusstsein beschäftigt immer mehr Menschen weltweit. Auch Andreas Hüttmann, Geschäftsführer des hannoverschen Event-Catering-Service „Der Party Löwe“, hat die Problematik der wachsenden Umweltbelastung erkannt und gehandelt. Mit Dekorationen aus wiederverwendbaren Materialen, Energieeinsparungs-Maßnahmen und Abfallminderung geht das Unternehmen mit gutem Beispiel voran und ebnet den Weg für eine umweltschonendere Zukunft. Das hat auch das CSR-Forum um die Pro Hannover Region anerkannt und mit einem begehrten CSR-Siegel belohnt.

Gemeinsam mit der Deutschen Gesellschaft für Internationale Zusammenarbeit (GIZ) GmbH, der Förderbank Niedersachsen – NBank und der Hannoverschen Volksbank zeichnet die Pro Hannover Region die Unternehmen mit dem CSR-Siegel aus, die im Rahmen des Wettbewerbs eine ausgeprägte CSR-Praxis nachgewiesen haben. Dem Unternehmen mit herausragenden CSR-Leistungen wird der CSR-Award verliehen.

Für seine Gewinner stellt das CSR-Siegel eine große Ehre dar, denn es wird nur den Unternehmen verliehen, die aus eigener Initiative heraus gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Das gilt vor allem für die Bereiche Markt- und Lieferkette, Arbeitsplatz, Umwelt und Gemeinwesen. „Es ist für uns selbstverständlich, einen Beitrag für die Erhaltung einer gesunden Umwelt zu leisten. Schließlich wollen wir auch unseren Kindern ein Vorbild sein und ihnen eine umweltbewusste Lebensweise nahelegen“, begründet Andreas Hüttmann sein Engagement.

Info: www.partyloewe.de

Andreas Hüttmann (Foto: Party Löwe)