Start Services MeetingPackage unterstützt den Launch von „CWT easy meetings“

MeetingPackage unterstützt den Launch von „CWT easy meetings“

21

MeetingPackage und CWT Meetings & Events, die M&E-Abteilung des weltweit agierenden Reisemanagementunternehmens, haben ihre Direktbuchungsplattform für kleinere Meetings gestartet. Die Plattform CWT easy meetings bietet Veranstaltern Zugang zu über 250.000 Tagungsräumen in Hotels sowie zu Veranstaltungsorten und Locations in mehr als 130 Ländern.

Die Plattform, die in Zusammenarbeit mit CWT entwickelt wurde und auf der Technologie von MeetingPackage basiert, stellt neben Cateringpaketen, audiovisuellen Geräten und anderen Dienstleistungen eine einfache „one-stop-shop“-Lösung für die Organisation und Buchung von Veranstaltungslocations bereit. Die Plattform bietet M&E-Managern außerdem Transparenz und Kontrolle über ihren Meeting-Organisationsprozess, um damit Kosten, Compliance und Sicherheit der Mitarbeiter jederzeit im Griff zu haben.

„Wir freuen uns sehr, dass CWT easy meetings heute weltweit gelaunched wurde – ein Meilenstein für die Zukunft von M&E“, sagte Joonas Ahola, CEO und Gründer von MeetingPackage. „Wir sehen im aktuellen Umfeld mehr denn je, dass die Themen Prozessautomatisierung und Digitalisierung an Wichtigkeit gewinnen, da Veranstalter und Locations erkennen, dass manuelle Prozesse kein zukunftsfähiger Weg sind. Auf der Kundenseite haben wir bei CWT und ihren Kunden bestätigt bekommen, dass Unternehmen nach einfachen, transparenten und effizienten Möglichkeiten suchen, M&E-Buchungen vorzunehmen. In den letzten Monaten haben wir mit CWT und vielen ihrer Kunden sehr eng zusammengearbeitet und die vorliegende Technologie entwickelt, welche die Branche unserer Meinung dringend gebraucht hat.“

Chris Bowen, SVP & Managing Director von CWT Meetings & Events: „Vor der Pandemie gaben viele unserer Kunden bis zu 70 Prozent ihrer M&E-Budgets für kleinere Meetings aus. Da der Wunsch nach menschlicher Interaktion wächst und physische Meetings in der Geschäftswelt nun wieder verstärkt wahrgenommen werden, erwarten wir, dass diese Zahl aufgrund von Einschränkungen bei Gruppengrößen oder Social-Distancing-Anforderungen deutlich zunehmen wird. Erstaunlicherweise verfügen die wenigsten Unternehmen jedoch über standardisierte Prozesse und Lösungen für die Organisation kleinerer Meetings, wie dies bei Großveranstaltungen oder Geschäftsreisen längst der Fall ist.“

Die Standardversion der neuen Online-Plattform, die sich auch für einmalige Meetings eignet, kann von jedem Veranstalter kostenlos genutzt werden und ermöglicht es Planern, Besprechungen einfach zu suchen, zu vergleichen und direkt zu buchen. Die Plattform ist über Internet zugänglich und Desktop-, Tablet- und Mobile-fähig, in acht Sprachen verfügbar. Zahlungen erfolgen mit Kreditkarte; Buchungen können direkt über die Plattform wieder geändert oder storniert werden.

MeetingPackage hat in den vergangenen Monaten eng mit CWT zusammengearbeitet, eine Vielzahl von Verbesserungen, neue Funktionen und Branding-Möglichkeiten entwickelt, damit die Buchungsplattform sowohl funktional als auch vom individuellen Branding für Unternehmen spezielle Anforderungen der Kunden erfüllt. Unternehmen können „negotiated rates“ sowie ihre eigenen, spezifischen Veranstaltungslocations hochladen, auf die ausschließlich ihre Mitarbeiter zugreifen können. Solche exklusive Locations und Partner der Kunden-Unternehmen können im Tool optisch hervorgehoben, oben in den Suchergebnissen dargestellt werden. Zahlungsmodi können ebenfalls so konfiguriert werden, dass diese durch die User nicht bei jeder Buchung erneut eingeben werden müssen. Mit Blick auf das Reporting bieten personalisierte Dashboards und Berichte vollständige Transparenz auf die Buchungen von Mitarbeitern der Unternehmen, ebenso können Buchungen, Stornierungen, Volumina und Kosten nach Art der Lieferanten, Benutzer oder Locations transparent zurückverfolgt werden.

Info: meetingpackage.com