Start Services Kongress Management System von G+B

Kongress Management System von G+B

 

Nach der Einführung des elektronischen Voting- und Eventguides G+B i-nteraktiv hat Gahrens + Battermann eine weitere Software-Lösung auf den Markt gebracht. Mit dem neuen Kongress Management System icoms können sich Kongressorganisatoren auf einen reibungslosen Ablauf verlassen. Es ist modular aufgebaut und bietet Tools für jeden Teil eines Kongresses – von der Planungsphase, über die On-Site-Betreuung bis hin zur Nachbearbeitung. „So können individuelle Pakete zusammengestellt werden, die optimal auf die Anforderungen und Wünsche unserer Kunden abgestimmt sind“, erklärt Andreas Pater, Geschäftsführer bei Gahrens + Battermann. Das System verbindet die „klassische“ AV-Technik mit den neuen Medien und bietet eine Vielzahl an Möglichkeiten, die einen Kongress zu einem individuellen Erlebnis machen.

Die Module können jedes für sich oder alle zusammen eingesetzt werden. Ein erheblicher Vorteil für Nutzer: Sie erhalten alles aus einer Hand – sämtliche Software-Lösungen sowie Video-, Audio-, Licht- und IT-Technik für die Kongressorganisation und den Kongress selber. So kann durch icoms beispielsweise die Vor-Ort-Registrierung der Kongressteilnehmer realisiert werden. Das Herzstück von icoms, das Slidecenter, bietet die Möglichkeit, die Präsentationen der Redner in die einzelnen Vortragsräume zu übermitteln. Die Poster Sessions werden durch interaktive Steuerung zu state-of-the-art ePostern. Diese und zahlreiche weitere Funktionen stehen den Kongressorganisatoren mit der Anwendung zur Verfügung. Der Eventguide G+B i-nteraktiv kann dabei auch als Voting-Tool in das Kongress Management System icoms integriert werden. Gahrens + Battermann bietet den Kongressorganisatoren neben Highend-Medientechnik auch das gesamte Software-Paket für ihre Veranstaltung.

Die Kongress-App icoms smart-guide führt die Teilnehmer durch den Kongress. Die App ist verfügbar für die Systeme Android und iOS. Ebenso wie icoms selbst ist auch die icoms smart-guide-App individuell anpassbar und wird ständig um neue Funktionalitäten erweitert.

Info: www.icoms.de

Motiv von icoms (Foto: Gahrens + Battermann)