Start Services Neues DCN Konferenzsystem von Bosch

Neues DCN Konferenzsystem von Bosch

59

Die neuen DCN Next Generation Konferenzsysteme verfügen über integrierte Lautsprecher, ein Mikrofon, das mit einem einzigen Tastendruck aktiviert werden kann, sowie Kopfhöreranschlüsse und Lautstärkeregulierung. Jede Einheit kann als sogenannte Vorsitzenden-Einheit konfiguriert werden. Mithilfe dieser Konfiguration kann der Vorsitzende den Konferenzablauf steuern, indem er Wortmeldungen registriert und Delegierte mit einer Taste zur Priorisierung ablöst.
Es sind fünf Versionen der DCN-D Diskussionseinheit verfügbar. Dazu zählt die Grundausführung mit festem Mikrofon, mit der Delegierte sprechen und zuhören können. Des Weiteren gibt es eine Version mit steckbarem Mikrofon, eine mit elektronischer Abstimmeinheit sowie eine weitere Variante mit einem integrierten Kanalwähler für Verdolmetschungen in bis zu 31 Sprachen. Die DCN-D Diskussionseinheit bietet seinen Nutzern die Möglichkeit, die Konferenzumgebung an ihre individuellen Anforderungen anzupassen.

 

Info: www.boschsecurity.de

 

DCN Konferenzsystem (Foto: Bosch)