Start Marktplatz meplan stellt alle Zeichen auf Zukunft

meplan stellt alle Zeichen auf Zukunft

331

Spätestens die Pandemie hat es zutage gebracht: Die Messe- und Veranstaltungsbranche sucht nach neuen Lösungen. Etwa im Hinblick auf den Wunsch nach mehr Flexibilität, die Bedürfnisse einer zunehmend digitalisierten Welt und den Klimawandel.

Als Spezialist für Messe- und Markenauftritte sieht sich meplan bei diesen wichtigen Zukunftsfragen in einer führenden Rolle. Die klassischen Kompetenzen im Messedesign und Veranstalterservices werden mit den Themen Nachhaltigkeit und digitale Lösungen ergänzt. Mit diesem Schritt schafft das Unternehmen neue Touchpoints für seine Kunden und erweitert so seine Expertise.

Genau hier setzt der neue Claim an: „meplan. Creating Touchpoints.“

Siegbert Hieber, Geschäftsführer: „Darum geht es letzten Endes: Optimale Begegnungs- und Berührungspunkte für unsere Kunden und deren Besucher zu schaffen. Dafür brennen wir seit 35 Jahren – und werden es auch in 35 Jahren noch tun. Ganz gleich, wie diese Touchpoints eines Tages aussehen werden.“

Im Zentrum des neuen Erscheinungsbildes steht das neue Logo. Die transformierte Bildmarke zeigt weiterhin den Raum und wird von einem neuen, feineren Schriftzug vollendet.

Sven Bonifer, Geschäftsführer: „Mit dem neuen Logo wollen wir drei Dinge zum Ausdruck bringen. Erstens unsere Kompetenz bei kreativen Markenauftritten und intelligenten Veranstaltungslösungen. Zweitens unsere Führungsrolle bei modernen Messebausystemen. Und drittens unsere Offenheit und Innovationskraft für neue Lösungen ‚out of the box‘ – ganz gleich, ob physisch, digital oder hybrid.“

Abgerundet wird der neue Markenauftritt durch die neue Website. Plakativer und dynamischer als vorher, zeigt sie das breite Spektrum und unterstreicht damit die Tradition des Ursprungs ebenso wie die zukünftige Ausrichtung der meplan. 

Haben wir Sie neugierig gemacht?  Hier geht es direkt zur neuen Website.

Mehr lesen über meplan.