Start Business Copetri Convention stellt Programm für 2024 vor

Copetri Convention stellt Programm für 2024 vor

1116

Die Copetri Convention (Cocon24) hat das Programm für 2024 veröffentlicht: Mehr als 200 Keynotes, Deep Dives, Panels und Workshops beleuchten zukunftsrelevante Themen aus den Handlungsfeldern People, Transformation und Innovation sowie Künstliche Intelligenz und Nachhaltigkeit für Mitarbeitende, Teams und Organisationen. Der Event findet am 14. und 15. Mai 2024 im Industrieloft Fredenhagen in Offenbach bei Frankfurt am Main statt.

Das Programm wurde auf sechs Indoor- und Outdoor-Bühnen abgestimmt. Zu den Speakern zählen Claudia Viehweger, Chief People & Sustainability Officer der Scout24 Group, der Zukunftsforscher Tristan Horx oder auch Sara Nuru.

Auf der Cocon24 ist Künstliche Intelligenz ein zentrales Thema. Die Experten bieten in Vorträgen, Panels und Workshops Einblicke in die Transformation der Arbeitswelt durch KI. Die Veranstaltung adressiert weiterhin ethische Fragen wie Vielfalt und Gerechtigkeit. Teilnehmende haben zudem die Möglichkeit, praktische Kompetenzen zu erwerben – unter anderem zu KI in der Kommunikation.

In über 70 Workshops können die Teilnehmenden in kleinen Gruppen praxisnah in Themen
eintauchen. Die fünf Copetri Circles präsentieren ihre konkreten Lösungen für die Praxis in Labs und Workshops. Eine „Solution Stage“ ist ebenfalls geplant. Am Ende des ersten Tages rundet die Fuck-up Night rund um Fehlerkultur das Programm ab.

Ein Vorprogramm gibt es auch: Am 13. Mai 2024 laden HR Collective und After Work Social Club zum Pre-Event Cocon24 Warm-up in Offenbach ein.

Das komplette Cocon24-Programm ist im Web veröffentlicht.

Anzeige: Mobiles Streamingstudio für Live-Events und Firmenveranstaltungen mieten