Start Business ILA 2014 weiterhin auf Erfolgskurs

ILA 2014 weiterhin auf Erfolgskurs

Mit der zweithöchsten Beteiligung in ihrer Geschichte zeigten vom 20. bis 25. Mai 1.203 Aussteller aus 40 Ländern auf der ILA 2014 die umfassende Bandbreite ihrer aktuellen High Tech-Produkte und Forschungs- und Entwicklungsprojekten. Insgesamt 227.000 Fach- und Privatbesucher strömten auf das 250.000 Quadratmeter große Berlin Expo Center Airport. Die Anzahl der Fachbesucher blieb mit 120.000 stabil. 

Eröffnet wurde die ILA 2014 von Bundeskanzlerin Angela Merkel sowie dem Verkehrsminister des Partnerlandes Türkei, Lütfi Elvan. Aus dem Bundeskabinett statteten der Vizekanzler und Bundesminister für Wirtschaft und Energie, Sigmar Gabriel, die Bundesministerin der Verteidigung, Ursula von der Leyen, sowie der Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Alexander Dobrindt, der ILA einen Besuch ab. Hochrangige Delegationen aus Deutschland und der ganzen Welt waren Gast der ILA. 

Ein besonderer Höhepunkt war der Space Pavillon, der der Fachwelt und dem Publikum den Nutzen der Raumfahrt für die Menschheit anschaulich darstellte. In Anwesenheit von Bundeskanzlerin Merkel haben die European Space Agency (ESA) und Airbus Defence and Space die ersten Vertragsdokumente unterzeichnet, die die nächste Entwicklungsphase für die Nachfolgeserie der MetOp-Wettersatelliten einläuten. 

Die nächste ILA findet vom 31. Mai bis 5. Juni 2016 auf dem Berlin ExpoCenter Airport statt.

 

Info: www.messe-berlin.de