Start Business Innatex-Besucher können CO2-Footprint berechnen

Innatex-Besucher können CO2-Footprint berechnen

Die Innatex unter der Schirmherrschaft des Internationalen Verbandes der Naturtextilwirtschaft ist die wichtigste Ordermesse im Bereich Green Fashion und Naturtextilien in Europa. Ab sofort wird das nachhaltige Messekonzept schrittweise um aktiven Klimaschutz erweitert. Hierfür kooperiert der Veranstalter in diesem Jahr mit der Bonner Klimaschutzagentur Co2ol. Den Messebesuchern wird erstmals die Gelegenheit geboten, den Fußabdruck ihrer Anreise per Smartphone live zu berechnen. Das ganz neu entwickelte Tool hat Co2ol in Zusammenarbeit mit ecoScan entwickelt.