Start Business Strategische Partnerschaft von NEC und signageOS

Strategische Partnerschaft von NEC und signageOS

NEC Display Solutions Europe präsentiert die neue NEC Open Modular Platform mit signageOS-Technologie. NEC baut damit sein Open Modular Intelligence (OMi)-Konzept weiter aus, um unterschiedliche Hardwaretechnologien mit skalierbarer Leistung anzubieten.

Die NEC Open Modular Platform integriert nun flexibler jede unterstützte Hard- oder Software aus dem NEC-Digital-Signage-Ökosystem. So lassen sich bestehende Partnerschaften vertiefen und neue Geschäftsmöglichkeiten erschließen. „Wir freuen uns sehr, die strategische Partnerschaft mit signageOS bekannt zu geben und die NEC Open Modular Platform einzuführen”, sagt Andreas Biss, Manager Business Development Solutions bei NEC Display Solutions Europe. Sie müssen ständig in neue Ressourcen investieren, um weiter vorne mitspielen zu können.”

Durch die Zusammenarbeit mit signageOS führt NEC den Open-Modular-Ansatz einen Schritt weiter. Die gemeinsame Lösung ist speziell auf das Raspberry-Pi-Compute-Modul zugeschnitten. Sie bietet aber auch Upgrade-Möglichkeiten zu OPS (Open Pluggable Specification)- und SDM (Smart Display Module)-Lösungen für anspruchsvollere Anwendungen.

 

Info: www.nec-display-solutions.de

 

Strategische Partnerschaft von NEC und signageOS (Foto: NEC)