Start Business Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH legt Jahresbilanz vor

Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH legt Jahresbilanz vor

„Die Talsohle als Folge der weltweiten Wirtschaftskrise ist durchschritten.“ Die Aufsichtsratschefin der Karlsruher Messe- und Kongress-GmbH (KMK) und Erste Bürgermeisterin Margret Mergen brachte die durchweg positiven Zahlen, die die KMK auf ihrer Bilanzpressekonferenz präsentierte, auf einen Nenner. „Entscheidend sind Umsatz, Auslastung und die Reduzierung des Jahresfehlbeitrags. Es ist mir eine Freude, dass Ihnen heute die KMK-Geschäftsführung in genau diesen drei Kernbereichen die entsprechenden Zuwächse oder Reduktionen präsentieren kann.“