Start Venues Baku Crystal Hall mit Unterstützung von Nüssli

Baku Crystal Hall mit Unterstützung von Nüssli

In Baku/Aserbaidschan wird in den nächsten acht Monaten ein modernes Sport- und Konzertkomplex entstehen. In Kooperation mit Alpine Bau Deutschland AG/Eching, dem beauftragten Generalunternehmer, ist Nüssli in Planung und Realisierung des Komplexes maßgeblich involviert. Die Arena wird rund 25.000 Zuschauer fassen.

Gemäß dem Erlass des Präsidenten der Republik Aserbaidschan soll in der Stadt Baku ein modernes Sport- und Konzertkomplex entstehen. Das Staatskomitee für Eigentumsangelegenheiten hat mit den Maßnahmen für den Bau bereits begonnen und der Alpine Bau Deutschland AG im August dieses Jahres den Bauauftrag als Generalunternehmer erteilt. Das Unternehmen realisiert den Bau mit einem Projektteam, das neben der Nüssli Gruppe die Firmen gmp International GmbH, Basler & Hofmann AG, Seele Austria GmbH & Co. KG sowie SSF Ingenieure AG umfasst.

Das Sport- und Konzertkomplex wird auf dem Gelände des Staatsflaggenplatzes entstehen und circa 25.000 Zuschauer fassen können. Das Komplex, das den Namen Baku Crystal Hall tragen soll, muss allen Standards genügen, die für eine erfolgreiche Durchführung von Großveranstaltungen im Kultur- und Sportbereich nach internationalem Maßstab gelten.

 

Info: www.nussli.com